Präsentiert von

Schlüsselszenen

90'
Y. Carrasco
Gelbe Karte
75'
A. Griezmann
João Félix
0 - 3
59'
Álvaro Morata
João Félix
0 - 2
55'
Carles Aleñá
Gelbe Karte
15'
Álvaro Morata
João Félix
0 - 1

Match-Statistik

Ballbesitz
42% 58%
9
2
Schüsse
Schüsse aufs Tor 0 5
Pässe 385 543
Mehr
  • Heatmap
  • Ballkontakte-Map

Live-Ticker

Das war es für diese Partie! Vielen Dank fürs Mitlesen und noch einen schönen Abend!
Nach dem klaren Auswärtssieg teilt sich Atletico die Tabellenführung mit dem FC Villarreal, der am kommenden Sonntag auch zum ersten Heimspiel im Estadio Metropolitano zu Gast ist. Das dürfte eine spektakuläre Partie werden!
Für Getafe waren heute keine Bonuspunkte drin, aber am nächsten Spieltag sollte man mindestens auf Augenhöhe agieren: Am nächsten Montag gastiert das Team von Quique Sanchez Flores bei Aufsteiger FC Girona, der am 1. Spieltag beim FC Valencia mit 0:1 verlor.
Atletico Madrid konnte sich zum Saisonauftakt auf die individuelle Klasse von Joao Felix und Alvaro Morata verlassen, die die Simeone-Elf zu einem letztlich ungefährdeten 3:0-Erfolg führten. Von Getafe kam insgesamt im Offensivspiel zu wenig. Zwei Großchancen ließen die Gastgeber aus - das darf man sich gegen ein Spitzenteam einfach nicht erlauben. Ein Ehrentreffer wäre allerdings verdient gewesen.
90' + 4' Schluss! Atletico gewinnt mit 3:0!
90' + 2' Drei Minuten Nachspielzeit ist angezeigt. Gelingt Getafe noch der Ehrentreffer?
Y. Carrasco
Gelbe Karte
90' Portu ist Carrasco auf dem rechten Flügel entwischt und der Flügelspieler von Atletico hält seinen Gegenspieler einfach am Trikot. Klare Sache: Gelb!
87' Cunha behauptet sich im Mittelfeld und schickt dann Correa in die Tiefe, aber der Argentinier wird beim Abschluss noch in letzter Sekunde geblockt.
85' Getafe möchte zumindest den Ehrentreffer. Der agile Iglesias zieht eine gute Flanke in den Sechzehner, aber Molina kann gerade noch vor dem heranstürmenden Moi Parra klären.
Á. Correa
João Félix
83' ... und Correa ersetzt den dreifachen Vorbereiter Joao Felix.
Matheus Cunha
Álvaro Morata
83' Auch Diego Simeone tauscht seine Offensivkräfte. Für Doppeltorschütze Morata kommt der Ex-Herthaner Matheus Cunha ...
Mata
E. Ünal
81' ... und Mata ersetzt Ünal.
Moisés Parra
Borja Mayoral
81' Bei Getafe hat das glücklose Sturmduo Feierabend. Moi Parra kommt für Mayoral ...
81' Joao Felix mit dem nächsten Pass aus dem Fußgelenk, aber diesmal kommt Soria weit aus seinem Tor und ist vor Carrasco am Ball.
78' Um ein Haar krönt Joao Felix seine überragende Leistung mit einem eigenen Treffer, aber der Portugiese scheitert nach feinem Zuspiel von Griezmann aus halblinker Position an Soria.
A. Griezmann
Tor
75' TOOOR! Getafe - ATLETICO 0:3! Getafe lässt den Anschluss liegen und im Gegenzug klingelt es auf der anderen Seite - und wieder bereitet Joao Felix den Treffer vor. Diesmal schickt der Portugiese Griezmann halbrechts in die Hälfte der Gastgeber. Der Franzose zeigt dann seine ganze Klasse, legt sich den Ball auf links und trifft dann aus 20 Metern genau rechts unten ins Eck.
João Félix
Assist
75' Vorlage João Félix Sequeira
74' Das muss eigentlich der Anschlusstreffer sein! Portu schickt Iglesias auf rechts bis zur Grundlinie und der bedient Mayoral mit einer perfekten Flanke, aber der Angreifer köpft aus sechs Metern links am Tor vorbei.
73' Griezmann bringt einen Freistoß von der linken Seite in die Mitte, aber Witsel kann sich im Kopfballduell nicht durchsetzen.
70' Erste Aktion von Griezmann. Der Franzose verschafft sich halbrechts mit einem Haken etwas Platz und flankt dann auf den langen Pfosten Richtung Morata. Nur die Haarspitzen von Iglesias verhindern, dass Morata ungestört einköpfen kann.
68' Carrasco kommt im Anschluss an eine Ecke aus halbrechter Position zum Abschluss, aber der Versuch des Jokers wird noch geblockt.
66' Gute Freistoßposition für Getafe. Ünal schnappt sich den Ball, sein Versuch aus gut 20 Metern geht aber etwa einen Meter über das Tor.
Jaime Seoane
N. Maksimović
63' Auch bei Getafe gibt es einen Wechsel: Neuzugang Seoane ersetzt Maksimovic.
A. Griezmann
T. Lemar
62' ... und Griezmann ist jetzt für Lemar im Spiel.
R. De Paul
Marcos Llorente
62' ... de Paul ersetzt Llorente ...
Y. Carrasco
Saúl
62' Dreifachwechsel bei Atletico: Carrasco kommt für Saul, ...
Álvaro Morata
Tor
59' TOOOR! Getafe - ATLETICO 0:2! Mitrovic produziert im Spielaufbau einen schlimmen Fehlpass und Joao Felix nutzt das zu einem schnellen Zuspiel in die Tiefe auf Morata, der am linken Fünfereck zum Abschluss kommt und die Kugel über Soria hinweg unter die Latte nagelt. Erneut ein ganz starker Abschluss des Leihrückkehrers von Juventus.
João Félix
Assist
59' Vorlage João Félix Sequeira
Portu
Carles Aleñá
58' Erster Wechsel der Partie: Bei Getafe ist jetzt Portu für Alena im Spiel.
57' Getafe müsste in der zweiten Halbzeit schon etwas Außergewöhnliches gelingen, um diese Partie noch zu drehen. Nach Pausenführung hat Atletico seit 56 Ligaspielen nicht mehr verloren (47 Siege, neun Remis).
Carles Aleñá
Gelbe Karte
55' Alena stoppt einen Atletico-Konter mit einem taktischen Foul an Joao Felix. Gelb!
52' Mayoral bedient Ünal mit einem feinen Pass halblinks im Sechzehner, aber der Abschluss des Torjägers ist etwas überhastet und geht über das Tor.
49' Toller Ball von Lemar auf Saul, der sich allerdings am linken Sechzehnereck nicht durchsetzen kann.
47' Beide Teams gehen die zweiten 45 Minuten zunächst personell unverändert an.
46' Weiter gehts, die zweite Hälfte läuft!
Atletico hat eine weitgehend überlegene erste Hälfte gespielt, sich aber fast schon klassisch nicht wirklich viele Chancen herausgespielt. So ist Getafe noch im Spiel und hätte kurz vor der Pause auch um ein Haar ausgleichen können. Die knappe Führung für die Gäste ist allerdings das gerechte Zwischenergebnis.
45' + 1' Pause! Es bleibt zunächst beim 1:0 für Atletico.
45' Zwei Minuten Nachspielzeit sind angezeigt.
42' Dickes Ding für Mayoral! Iglesias zieht eine starke Flanke von der rechten Seite auf den langen Pfosten. Mayoral ist Molina entwischt und schließt volley mit links ab. Der Angreifer trifft die Kugel zwar nicht richtig, aber so produziert er einen Aufsetzer, der sich über Oblak hinweg aber auch auf die Torlatte setzt. Glück für Atletico!
39' Zum ersten Mal geht das Heimpublikum etwas aus dem Sattel. Alena wird gut 20 Meter vor dem Tor nicht angegriffen und zieht dann mit links ab. Der Ball zischt einen halben Meter rechts am Tor vorbei. Oblak wäre vermutlich aber auch da gewesen.
36' Witsel spielt einen starken Pass auf Morata, der den Ball technisch stark herunternimmt und dann auf Joao Felix weiterspielt, dessen Schuss aus 18 Metern wird aber noch abgefälscht und wird deshalb nicht gefährlich.
34' Nach Torschüssen steht es mittlerweile 2:2, aber dennoch ist Atletico das deutlich überlegene Team. Wirklich zittern musste Diego Simeone bisher noch nicht.
31' Schiedsrichter Jose Maria Sanchez Martinez unterbricht die Partie für eine kurze Trinkpause. Das Thermometer zeigt immer noch über 30 Grad an.
28' Llorente schickt Molina auf rechts die Linie herunter, aber die Flanke ist dann zu ungenau. Dennoch: Llorente und Molina machen da sehr viel Alarm!
25' Nach einem Seitenwechsel von Angileri kommt Iglesias auf der rechten Seite in Ballbesitz, aber die scharfe Hereingabe wird von Reinildo abgewehrt.
22' Gute Chance zum 2:0! Wieder kommt Llorente auf der rechten Seite durch und zieht die Kugel diesmal flach in die Mitte. Joao Felix kommt an den Ball, trifft die Kugel aber in Bedrängnis nicht richtig. So hat Soria keine Probleme mit dem Schüsschen des Portugiesen.
E. Ünal
Gelbe Karte
19' Ünal steigt gegen Reinildo zu heftig ein und sieht die erste Gelbe Karte der Partie.
18' Gleich der erste Torschuss der Saison landete im Tor - wenn das kein gutes Omen für die Könige der Minimalisten ist. Nach 1:0-Führung hat Atletico in LaLiga seit zwölf Partien nicht mehr verloren.
Álvaro Morata
Tor
15' TOOOR! Getafe - ATLETICO 0:1! Lemar erobert im Mittelfeld robust den Ball und leitet auf Joao Felix weiter, der seinen Gegenspieler mit dem Außenrist tunnelt und so Morata freispielt, der von der Sechzehnerkante freie Bahn hat und überlegt mit links ins linke Eck trifft. Zwischen Balleroberung und Tor lagen keine fünf Sekunden. Richtig stark gespielt!
João Félix
Assist
15' Vorlage João Félix Sequeira
14' Joao Felix nimmt halblinks am Sechzehner einen weiten Diagonalball stark an und legt dann in den Lauf von Saul, dessen Flankenversuch aber geblockt wird. Wir warten weiterhin auf den ersten Torschuss.
11' Mitrovic sucht Ünal mit einem weiten Pass, aber der ist einen Tick zu weit gespielt. Insgesamt ist Getafe jetzt aber auch besser im Spiel.
9' Erster vielversprechender Angriff der Gastgeber, die Alena auf der rechten Seite freispielen. Mayoral und Ünal verpassen die scharfe Hereingabe aber um Haaresbreite.
6' Die Anfangsphase geht ganz klar an Atletico, das vor allem über die rechte Seite viel Druck macht. Ein Torschuss ist aber bislang nicht dabei herausgesprungen.
3' Erster kleiner Aufreger: Llorente setzt sich auf der rechten Seite gut durch und sucht dann Joao Felix in der Mitte. Der Portugiese segelt aber an der Hereingabe vorbei. Es wird kurz ein mögliches Foul von Iglesias überprüft, aber da war alles sauber.
1' Anpfiff! Das Spiel läuft!
Schiedsrichter Jose Maria Sanchez Martinez führt soeben beide Teams im Coliseum Alfonso Perez aufs Feld. Gleich kann es im kleinen Madrider Derby losgehen!
Getafe verabschiedete sich aber in guter Form aus der vergangenen Saison: Das Team von Quique Sanchez Flores hat nur eins der letzten sechs Ligaspiele verloren und sich so am vorletzten Spieltag den Klassenerhalt gesichert.
Unabhängig vom Gegner kam Atletico zuletzt meistens gut in die Saison. Die Los Colchoneros haben seit zwölf Jahren kein Auftaktspiel mehr verloren (sieben Siege, fünf Remis). Getafe wiederum hat in den letzten elf Jahren nur eine Auftaktpartie für sich entscheiden können.
Unglücklicher hätte der Auftaktgegner für Getafe nicht ausfallen können, denn der Klub aus der Madrider Vorstadt wartet seit 19 LaLiga-Spielen auf einen Sieg gegen Atletico (zwei Remis, 17 Niederlagen). In 17 dieser Spiele gelang nicht einmal ein eigenes Tor. Dies ist die längste Sieglosserie gegen einen bestimmten LaLiga-Gegner der Klubgeschichte.
Bei den Gästen haben es nur zwei externe Neuzugänge in die Startformation geschafft: Der Ex-Dortmunder Witsel verteidigt in der Viererkette, Molina (Udinese) soll Alarm auf dem rechten Flügel machen. Darüber hinaus laufen auch die Leih-Rückkehrer Saul (Chelsea) und Morata (Juventus) von Beginn an auf.
So beginnt Atletico: Oblak - Molina, Savic, Witsel, Reinildo - Llorente, Koke, Lemar, Saul - Joao Felix, Morata.
Trainer Enrique "Quique" Sanchez Flores beruft drei Neuzugänge bei der Saisonpremiere in die Startelf. Vorne stürmt Stareinkauf Mayoral, den Getafe für etwa zehn Millionen Euro von Real Madrid losgeeist hat. Außerdem dürfen sich auch Duarte (FC Granada) und Angileri (River Plate) sofort von Beginn an zeigen.
So startet Getafe: Soria - Dakonam, Mitrovic, Duarte - Iglesias, Maksimovic, Angileri - Alena, Arambarri - Mayoral, Ünal.
Herzlich willkommen in LaLiga zur Begegnung des 1. Spieltages zwischen dem FC Getafe und Atletico Madrid.