News Spiele
Mit Video

VfL Osnabrück vs. Eintracht Braunschweig: TV, LIVE-STREAM, Aufstellung, Highlights – die Übertragung der 3. Liga

13:08 MEZ 26.03.22
Sebastian Klaas of Osnabrück
Heute steigt in der 3. Liga das Nachholspiel VfL Osnabrück vs. Eintracht Braunschweig. GOAL hat alle Infos zur Übertragung live im TV und LIVE-STREAM.

Am Samstag um 14.00 Uhr geht in der 3. Liga das Nachholspiel VfL Osnabrück gegen Eintracht Braunschweig über die Bühne. In diesem Niedersachsen-Duell trifft der Sechste an der Bremer Brücke auf den Vierten, wobei die beiden Teams 51 und 54 Zähler holten. Das erste Saisonduell endete mit einem Remis.

Die Bundesliga freitags und sonntags live sehen: Jetzt DAZN-Abo sichern!

Der VfL Osnabrück feierte am Samstag einen Heimerfolg gegen Viktoria Berlin. Hiermit gelang der Mannschaft von Daniel Scherning der dritte Sieg binnen vier Meisterschaftsspielen. Der einzige Punktverlust, eine Heimniederlage gegen Kaiserslautern, geschah zwischen Dreiern in Meppen und in Zwickau.

Eintracht Braunschweig entschied vier seiner fünf bislang letzten fünf Drittliga-Auftritte für sich. Dazwischen beendete eine Heimniederlage gegen Saarbrücken eine Serie mit Siegen gegen Viktoria Berlin, Duisburg und Waldhof Mannheim. Anschließend kehrte das Team von Michael Schiele am Montag bei Borussia Dortmund II auf die Siegerstraße zurück.

Heute um 14.00 Uhr steigt in der 3. Liga das Nachholspiel VfL Osnabrück vs. Eintracht Braunschweig. Bei GOAL erhaltet Ihr sämtliche Infos zur Live-Übertragung im TV sowie im LIVE-STREAM, zum LIVE-TICKER und zu den Startformationen.

VfL Osnabrück vs. Eintracht Braunschweig: Die Eckdaten zum Spiel auf einen Blick

Spiel:

VfL Osnabrück vs. Eintracht Braunschweig

Datum:

Samstag, 26. März 2022

Uhrzeit:

14.00 Uhr

Stadion:

Bremer Brücke (Osnabrück)

VfL Osnabrück gegen Eintracht Braunschweig heute live im TV anschauen: Die Übertragung der 3. Liga

Dank der Ausstrahlungsrechte an der 3. Liga liefern die Drittkanäle der ARD an jedem Spieltag einige Partien ins Haus. Genauer gesagt könnt Ihr Euch dort üblicherweise Matches, die samstags um 14.00 Uhr stattfinden, im Free-TV ansehen. Allerdings geht heuer kein kompletter Spieltag, sondern ausschließlich eine Begegnung über die Bühne. Da stellt sich die berechtigte Frage: Wie steht es um die Übertragung des Kräftemessens VfL Osnabrück vs. Eintracht Braunschweig?

VfL Osnabrück – Eintracht Braunschweig heute live im Free-TV

GOAL hat diesbezüglich erfreuliche Nachrichten für Euch, denn Ihr könnt Ihr die Begegnung an der Bremer Brücke im Free-TV mitverfolgen. Konkret läuft die Übertragung des Spiels Osnabrück gegen Braunschweig beim NDR. Dort könnt Ihr Euch die Partie ebenso in HD anschauen. Hierbei benötigt Ihr für keine der beiden Optionen ein Abonnement. Nachfolgend findet Ihr die dazugehörigen Schlüsselfakten:

  • Sender: NDR (HD)
  • Vorberichte ab: 14.00 Uhr
  • Spielbeginn: 14.00 Uhr.

VfL Osnabrück vs. Eintracht Braunschweig heute live im TV bei Magenta Sport

Ihr könnt Euch jedoch ebenso für die Übertragung der Begegnung Osnabrück gegen Braunschweig bei Magenta Sport entscheiden. Denn: Der Pay-TV-Sender hält die Rechte an sämtlichen Matches in der 3. Liga. Hierfür benötigt Ihr allerdings ein Abonnement. Ihr könnt sowohl einen Monats- als auch einen Jahresvertrag abschließen. Die Tarife hängen nicht ausschließlich von der Laufzeit, sondern auch von Eurem Telekom-Status ab. Dabei müssen Kunden jeweils 9,95 Euro und 60 Euro auf den Tisch legen. Alle anderen müssen respektive 16,95 und 120 bezahlen. Auf der Homepage des Bezahlanbieters stehen zahlreiche weiterführende Infos.

Als Abonnenten bei Magenta Sport könnt Ihr Euch die Matches allesamt in voller Länge ansehen. Und wenn es, wie sonst samstags um 14.00 Uhr für die 3. Liga üblich ist, Parallelspiele gibt, steht ebenso eine Konferenz zur Auswahl. Zudem erstreckt sich das Angebot unter anderem auf die Frauen-Bundesliga, die DEL und Basketball-Wettkämpfe (BBL, BBL Pokal, EuroLeague, Länderspiele). Doch notiert Euch nun die Eckdaten zur Partie an der Bremer Brücke:

VfL Osnabrück – Eintracht Braunschweig heute im LIVE-STREAM sehen

Wenn Ihr keinen Fernseher zur Hand habt, könnt Ihr das Spiel an der Bremer Brücke genauso gut im LIVE-STREAM anschauen. Denn: Magenta Sport sendet sein gesamtes Programm ebenso übers Internet. Außerdem kooperiert der Pay-TV-Anbieter mit der Online-Plattform OneFootball. Somit könnt Ihr Euch die Begegnung VfL Osnabrück gegen Eintracht Braunschweig auch ohne Vertrag beim Bezahlanbieter ansehen. Hierfür müsst Ihr allerdings die App installieren und 2,99 Euro bezahlen.

Überdies bietet der NDR wie alle anderen Drittsender des Ersten laufend einen Live-Stream. Und das bedeutet für Euch, dass Ihr das Kräftemessen an der Bremer Brücke kostenlos im Internet anschauen könnt.

Bei VfL Osnabrück gegen Eintracht Braunschweig via LIVE-TICKER auf dem Laufenden bleiben: GOAL ermöglicht das

Euch ist auch mit dem LIVE-TICKER von GOAL geholfen. Damit erfahrt Ihr alles zu den Schlüsselmomenten in der Partie Osnabrück vs. Braunschweig. Hierfür lassen wir Euch auch Push-Nachrichten zukommen.

VfL Osnabrück gegen Eintracht Braunschweig im TV und LIVE-STREAM sehen: So wird die 3. Liga übertragen

Im Pay-TV:

Magenta Sport

Im Free-TV:

NDR (HD)

Im LIVE-STREAM:

Ndr.de / Magenta Sport / OneFootball

Im LIVE-TICKER:

GOAL

VfL Osnabrück vs. Eintracht Braunschweig: Die Aufstellungen zur 3. Liga

Aufstellung Osnabrück: Kühn – Kleinhansl, Köhler, Simakala, Kunze, Trapp, Heider, Traore, Klaas, Opoku, Beermann

Aufstellung Braunschweig: Fejzic – Schultz, Nikolaou, Henning, Multhaup, Müller, Lauberbach, Wiebe, Marx, Kijewski, Behrendt