News Spiele

Ukraine-Krieg: So könnt Ihr den Betroffenen helfen

13:10 MEZ 04.03.22
Ukraine protest in Lviv
In der Ukraine und den benachbarten Ländern benötigen zahlreiche Menschen Hilfe. GOAL zeigt, wie Ihr unterstützen könnt.

Nach der russischen Invasion in das Nachbarland Ukraine befinden sich dort Millionen von Menschen in Gefahr und benötigen humanitäre Hilfe und Unterstützung.

Viele Menschen, die den brutalen Konflikt im Rest der Welt von zu Hause aus beobachten, fühlen sich möglicherweise machtlos. Es gibt aber auch zahlreiche Wege und Möglichkeiten, wie wir alle den Betroffenen in der Ukraine und den zahlreichen Menschen auf der Flucht aus ihrem Heimatland helfen können.

GOAL zeigt einige Möglichkeiten, mit Spenden vor Ort zu helfen.

Ukrainisches Rotes Kreuz: Das Ukrainische Rote Kreuz ist in der ganzen Ukraine vor Ort und bietet eine Vielzahl von humanitären Hilfeleistungen an - von der Unterstützung von Flüchtlingen aus dem Land bis zur Ausbildung von Medizinern. Hier könnt Ihr spenden!

Deutsches Rotes Kreuz: Das DRK sammelt Spenden mit denen Nothilfegüter sowohl zur Versorgung der Bevölkerung in die Ukraine geliefert als auch zu Gunsten von Menschen auf der Flucht verteilt werden. Hier könnt Ihr Spenden!

Ärzte ohne Grenzen: Die größte unabhängige Organisation für medizinische Nothilfe hilft Menschen in der Ukraine, die unter medizinischen Problemen leiden. Hier könnt Ihr spenden!

CARE: Die Hilfsorganisation will den Ukrainern mit einer Soforthilfe Dienstleistungen anbieten, die durch den Krieg abgeschnitten sind - von Sozialdiensten bis hin zu sauberem Trinkwasser. Hier könnt Ihr spenden!

UNICEF: Die Wohltätigkeitsorganisation hilft Kindern auf der ganzen Welt - insbesondere jetzt den Mädchen und Jungen in der Ukraine. UNICEF ist in der Ukraine und in vielen Nachbarländern im Einsatz, um geflüchtete Familien zu versorgen. Außerdem werden in mehreren Nachbarländern Anlaufstellen für Familien eingerichtet und Flüchtlingslager mit dem Nötigsten ausgestattet. Hier könnt Ihr spenden!

Save the Children: Save the Children bietet den flüchtenden Familien vor Ort Hilfe an. Kinder und ihre Mütter erhalten zum Beispiel Spielzeug, Hygienesets, Windeln und Schutzmasken. Hier könnt Ihr spenden!

UNHCR: Das UN-Flüchtlingskommissariat hat seine Aktivitäten und Kapazitäten in der Ukraine und den Nachbarländern verstärkt. In den vergangenen Tagen konnten bereits Decken, Matratzen und andere Hilfsgüter an Bedürftige verteilt werden. Hier könnt Ihr spenden!

Rainbow Railroad: Die gemeinnützige Organisation hilft weltweit lesbischen, schwulen, bisexuellen, transgender- und queeren Menschen, Gewalt und Verfolgung in ihren Heimatländern zu entkommen - insbesondere momentan in der Ukraine. Hier könnt Ihr spenden!