News Spiele
Mit Video

Bericht: Tottenham Hotspur zeigt Interesse an Adama Traore

10:16 MEZ 09.01.22
Adama Traoré Axel Tuanzebe Premier League
Adama Traore gilt als einer der Leistungsträger der Wolverhampton Wanderers. Nun sollen die Tottenham Hotspur an dem Flügelflitzer interessiert sein.

Flügelspieler Adama Traore von den Wolverhampton Wanderers ist auf dem Transfermarkt nach wie vor heiß begehrt. Nun sollen die Tottenham Hotspur an einer Verpflichtung des 25-jährigen Spaniers interessiert sein. Wie die BBC berichtet, wollen die Londoner wohl noch im aktuellen Wintertransferfenster ein Angebot für den Flügelflitzer abgeben.

Besonders Cheftrainer Antonio Conte (52) soll ein großer Fan Traores sein. Dem Bericht zufolge will der Italiener den Angreifer auf der Außenverteidiger-Position einsetzen. Laut BBC gibt es zwar noch kein Angebot für den Spanier, in Kürze sollen die Spurs dieses aber abgeben.

Traore steht noch bis 2023 bei den Wolves unter Vertrag, bis jetzt sieht es aber nicht danach aus, als würde er diesen verlängern. Seitdem das Kraftpaket bei Wolverhampton spielt, überzeugt er stetig mit guten Leistungen und weckt das Interesse vieler europäischer Top-Klubs. Laut Sport hat der FC Barcelona ein Auge auf seinen einstigen Jugendspieler geworfen für den Fall, dass Ousmane Dembele den Verein verlässt.

Traore schon im vergangenen Sommer Transferziel der Spurs

Bereits im Sommer war Tottenham an Traore interessiert, damals noch unter Nuno Espirito Santo (47), der zuvor als Trainer der Wolves aktiv war. Der Deal scheiterte allerdings, zusätzlich wurde der portugiesische Trainer am 1. November in London entlassen.

Wie der aktuelle Cheftrainer der Wolves, Bruno Lage (45), erklärt, müssen die Wanderers erst Spieler verkaufen, bevor sie neue verpflichten können. Für Antonio Conte könnte das ein entscheidender Vorteil in den Transferverhandlungen sein.

Traore trägt seit 2018 das Trikot der Wolverhampton Wanderers.