News Spiele
Mit Video

Nigeria vs. Ägypten: TV und LIVE-STREAM – so wird der Afrika Cup übertragen

10:52 MEZ 11.01.22
Taiwo Awoniyi of 1. FC Union Berlin
Heute steigt in der Gruppe D des Afrika Cups das Spitzenspiel Nigeria – Ägypten. GOAL bietet alle Infos zur Live-Übertragung im TV und im LIVE-STREAM.

Seit Sonntag und bis zum 20. Januar steht beim Afrika Cup im Kamerun die Gruppenphase auf dem Programm. Hierbei kommt es in der Gruppe D zum Schlager zwischen Nigeria und Ägypten. Mit den Green Eagles und den Pharaonen treffen zwei heiße Titelanwärter aufeinander.

Nigeria vs. Ägypten: Hier könnt Ihr Euch bei DAZN anmelden

Nigeria fuhr im bislang letzten Länderspiel von Mitte November ein 1:1 gegen Kap Verden ein. Davor setzten sich die Green Eagles ab Anfang September in vier von fünf Länderspielen durch. Die einzige Ausnahme stellte ein überraschendes 0:1 gegen die Zentralafrikanische Republik dar.

Die nominellen Gäste mussten sich am 18. Dezember im Spiel um Platz vier des Arab Cups Ausrichter Katar im Elfmeterschießen geschlagen geben. Zuvor endete im Halbfinale gegen Tunesien eine seit zweieinhalb Jahren andauernde Serie ohne Niederlagen. Nach einem 2:2 in Angola von Mitte November gewannen die Pharaonen zunächst gegen Gabun, gegen den Libanon sowie mit 5:0 gegen den Sudan. Es folgten sowohl gegen Algerien als auch im Viertelfinale gegen Jordanien nach der regulären Spielzeit zwei Unentschieden. Hierbei trat Ägypten in Doha ohne mehrere Stars an.

Heute kommt es am ersten Spieltag in der Gruppe D des Afrika Cups 2021 im Kamerun zum Spitzenspiel Nigeria vs. Ägypten. Bei GOAL erhaltet Ihr sämtliche Infos zur Live-Übertragung im TV sowie im LIVE-STREAM, zum LIVE-TICKER und zu den Aufstellungen.

Nigeria vs. Ägypten: Die Eckdaten zum Spiel auf einen Blick

Spiel:

Nigeria vs. Ägypten

Datum:

Dienstag, 11. Januar 2022

Uhrzeit:

17 Uhr

Stadion:

Stade Omnisport Roumdé Adjia (Garoua)

Nigeria – Ägypten heute live im TV anschauen: Die Übertragung des Afrika Cups

Für eine lange Zeit deutete vieles darauf hin, dass sich niemand für die Senderechte am Afrika Cup für den deutschsprachigen Raum 2021 interessiert hätte. Letztlich tat das Sportdigital. Und nun könnt Ihr Euch dort sämtliche Begegnungen des Turniers im Kamerun ansehen.

Nigeria vs. Ägypten heute live bei DAZN: Das sind die Voraussetzungen

Jedoch ist Sportdigital nicht im Free-TV empfangbar. Denn: Der Kanal ist Teil der Angebote von Sky sowie von Kabelanbietern. Überdies könnt Ihr dank einer Kooperation als Kunden von DAZN darauf zugreifen. Und das bedeutet, dass Ihr auch den Schlager Nigeria vs. Ägypten beim Afrika Cup schauen könnt. An und für sich spielt es keine Rolle, ob Ihr ein Monats- oder Jahresabonnement wählt. Jedoch legt Ihr für einen Deal über 365 Tage für 149,99 Euro zehnmal mehr hin als für einen über einen Monat (14,99 Euro). Folgerichtig bekommt Ihr zwei Monate geschenkt. Hier könnt Ihr bei GOAL alle Details zu den Verträgen bei DAZN nachlesen.

Die Registrierung dauert nur wenige Minuten, und dasselbe trifft auf den zweiten Schritt zu. Hierbei müsst Ihr die kostenlose App auf Euer Smart-TV herunterladen oder einen herkömmlichen Fernseher mit einem PC oder Notebook verbinden. Dazu bedarf es auch eines HDMI-Kabels.

Mithilfe der Zusammenarbeiten mit Sportdigital und Discovery, der Muttergesellschaft von Eurosport, baut DAZN sein Angebot aus. Was den Fußball betrifft, so hält der Pay-per-View-Anbieter neben den Rechten an der Bundesliga jene an englischen, spanischen, italienischen und französischen Spitzenwettkämpfen. Hinzu kommen die Champions League, mehrere Länderspiele sowie die Women's Champions League. Ferner umfasst das Sortiment die NBA, die NFL, den Handball-Europacup, MMA, den Boxsport sowie Darts. Doch notiert Euch einmal die Schlüsselinfos zur Übertragung von Nigeria gegen Ägypten beim Afrika Cup auf:

  • Sender: Sportdigital
  • Übertragungsbeginn: 17 Uhr
  • Spielbeginn: 17 Uhr

Die weiteren Spiele des Afrika Cups bei DAZN anschauen

Wie schon im Jahr 2019 treten 24 Mannschaften in der Gruppenphase des Afrika Cups im Kamerun an. Hierbei messen sie sich zunächst in sechs Vierergruppen. Danach bestreiten die Erst- und Zweitplatzierten sowie die vier besten Drittplatzierten das Achtelfinale. Ihr könnt auch darüber hinweg sämtliche Partien des Turniers mitverfolgen.

Nigeria gegen Ägypten heute im LIVE-STREAM sehen

Ihr habt also die Möglichkeit, Euren normalen Fernseher per Notebook oder PC und einem HDMI-Kabel zu einem Smart-TV umzurüsten. Und das funktioniert dank der LIVE-STREAMS, die DAZN seinen Abonnenten zu allen Sportereignissen anbietet. Somit kann man den unter anderem den Afrika Cup von nahezu jedem beliebigen Ort aus anschauen. Dafür eignen sich hervorragend auch Smartphones und Tablets.

In dieser Hinsicht könnt Ihr auch auf OneFootball zurückgreifen. Noch dazu überträgt die Fußball-Plattform die Matches im Kamerun völlig kostenfrei. Das Ganze hat jedoch einen Haken, denn: Die Kommentare sind auf Englisch.

Zu Nigeria vs. Ägypten via LIVE-TICKER am Laufenden bleiben: GOAL ermöglicht das

Zusätzlich gibt es mit dem LIVE-TICKER von GOAL eine weitere kostenlose Option. Wir halten Euch damit über alle Tore, Chancen, Karten und Wechseln im Duell Nigeria gegen Ägypten auf den letzten Stand. Im Zuge dessen bekommt Ihr Push-Nachrichten.

Nigeria – Ägypten im TV und LIVE-STREAM sehen: So wird der Afrika Cup übertragen

Im Pay-TV:

DAZN

Im LIVE-STREAM:

DAZN / OneFootball

Im LIVE-TICKER:

GOAL

Nigeria gegen Ägypten: Die Aufstellungen zum Afrika Cup

Die Startaufstellungen werden etwa 60 Minuten vor dem Anpfiff bekannt gegeben.