News Spiele
Mit Video

Bericht: Manchester City ist heiß auf Frenkie de Jong

08:46 MESZ 06.05.22
Frenkie de Jong Barcelona 2021-22
Nach dem Champions-League-Aus schaut sich Manchester City nach möglichen Neuzugängen um. Angeblich steht Frenkie de Jong auf der Wunschliste.

Englands Meister Manchester City zeigt Interesse an Mittelfeldstar Frenkie de Jong vom FC Barcelona. Das schreibt die Daily Mail. Laut ihres Berichts wollen die Citizens den niederländischen Nationalspieler zur kommenden Saison verpflichten, um ihr Zentrum zu stärken.

In der Zentrale des Teams von Pep Guardiola herrscht Bedarf, da Routinier Fernandinho den Verein im Sommer mit Auslaufen seines Vertrags verlässt. De Jong, dessen Vertrag bei Barca noch bis 2026 läuft, soll die Blaugrana angeblich in diesem Sommer verlassen dürfen, um frisches Geld in die Klubkassen zu spülen.

Barca: Manchester City wollte Frenkie de Jong schon 2019

Guardiola wollte den 24-Jährigen schon im Sommer 2019 ins Etihad Stadium lotsen, Familienangehörige wurden damals sogar schon in der Stadt gesichtet. De Jong entschied sich jedoch zu jener Zeit für einen Wechsel von Ajax Amsterdam nach Barcelona. Die Ablöse betrug 86 Millionen Euro. Mit drei Jahren Verspätung könnte City den Niederländer nun möglicherweise doch noch bekommen.

De Jong, der immer wieder auch mit dem FC Bayern in Verbindung gebracht wird, stand in dieser Saison für die Katalanen in 44 Spielen auf dem Feld und verbuchte dabei vier Treffer und fünf Vorlagen.