News Spiele
Mit Video

Maccabi Haifa vs. Union Berlin live: Die Europa Conference League heute im TV und LIVE-STREAM sehen

17:58 MEZ 25.11.21
Maccabi Haifa unterlag im Hinspiel bei Union Berlin mit 0:3.
Am Donnerstag um 18.45 Uhr steigt die Partie Maccabi Haifa – Union Berlin. Bei GOAL erhaltet Ihr alle Infos zur Übertragung im TV und im LIVE-STREAM.

In der Gruppenphase der Europa Conference League steht am Donnerstag der 5. und vorletzte Spieltag auf dem Programm. Hierbei kommt es um 18.45 Uhr zum Match Maccabi Haifa vs. Union Berlin. Die beiden Kontrahenten, die aus aktueller Sicht die K.o.-Phase verpassen würden, holten bisher vier und drei Zähler.

Die Bundesliga am Freitag und Sonntag live auf DAZN sehen: Hier Abo sichern!

Union Berlin punktete in seinen bisherigen vier Auftritten in der Gruppe E ausschließlich mit einem 3:0 vor eigenem Publikum gegen den kommenden Gegner. Zum Auftakt fuhr die Mannschaft von Urs Fischer bei Slavia Prag ein 1:2 ein. Zuletzt verlor der Hauptstadt-Klub gegen Feyenoord Rotterdam sowohl auswärts mit 1:3 als auch am 4. November zuhause mit 1:2.

Die Gastgeber mussten sich am selben Tag bei Slavia Prag mit 0:1 geschlagen geben. Zwei Wochen zuvor gewann Maccabi Haifa vor heimischer Kulisse gegen den tschechischen Topklub mit 1:0. Zum Auftakt erreichte das von Barak Bakhar betreute Team zuhause gegen Feyenoord ein 0:0.

Heute findet im Rahmen der Gruppe E in der Europa Conference League die Partie Maccabi Haifa gegen Union Berlin statt. GOAL versorgt Euch mit den Infos zur Live-Übertragung im TV sowie im LIVE-STREAM, zum LIVE-TICKER und zu den Aufstellungen.

Maccabi Haifa vs. Union Berlin live: Die Eckdaten zum Spiel auf einen Blick

Spiel:

Maccabi Haifa vs. Union Berlin

Datum:

Donnerstag, 25. November 2021

Uhrzeit:

18.45 Uhr

Stadion:

Sammy Ofer Stadion (Haifa)

Maccabi Haifa gegen Union Berlin heute live im TV anschauen: Die Übertragung der Europa Conference League

Mithilfe der Senderechte an der Europa Conference League liefert RTL Deutschland Matches des neu geschaffenen Turniers ins Haus. Zudem hält der Sender die Ausstrahlungsrechte für die Europa League und überträgt in jeder Europacup-Woche insgesamt ein Match im Free-TV. Dieses könnt Ihr bei RTL oder bei NITRO mitverfolgen. Doch wie sieht es mit jenem zwischen Maccabi Haifa und Union Berlin aus?

Maccabi Haifa vs. Union Berlin heute nicht live im Free-TV: Das ist der Grund

RTL strahlt heute um 21.00 Uhr das Heimspiel von Eintracht Frankfurt in der Europa League gegen Royal Antwerpen aus. Daher steht die Übertragung des Matches Maccabi Haifa gegen Union Berlin ausschließlich als Premium-Inhalt bei RTL+ zur Verfügung. Hierbei handelt es sich um das Streamingportal von RTL Deutschland, das bis zum 3. November fünf Jahre lang TVNOW hieß.

Maccabi Haifa vs. Union Berlin heute live im TV bei RTL+

Für das Anschauen des Spiels Maccabi Haifa gegen Union Berlin in der Europa Conference League benötigt Ihr folgerichtig ein Abonnement. Dabei könnt Ihr Euch zwischen den Paketen Premium und Premium Duo entscheiden. Diese kosten 4,99 Euro respektive 7,99 Euro pro Monat. Ein Unterschied liegt darin, dass Ihr das Premium-Duo-Abo gleichzeitig auf zwei Geräten nützen könnt. Überdies gibt es bei diesem Paket abseits von jenen in den Live-Streams keine Werbespots. Hier gibt es alle Infos hinsichtlich Anmeldung.

Als Kunden von RTL+ könnt Ihr Euch überdies Begegnungen der Europa League live ansehen. Hierbei umfasst das Angebot mit Bayer Leverkusen vs. Celtic Glasgow, Rapid Wien vs. West Ham United und Galatasaray vs. Olympique Marseille heute drei Matches in der Europa League mit dem Anstoß um 18.45 Uhr. Hierbei stehen alle Partien in voller Länge oder als Konferenz zur Verfügung.

Danach geht es in der Europa League mit Eintracht Frankfurt vs. Royal Antwerpen und mit weiteren fünf Matches, die um 21.00 Uhr beginnen, weiter. Hierbei kommt Ihr auch in den Genuss von Glasgow Rangers vs. Sparta Prag, Olympiakos Piräus vs. Fenerbahçe Istanbul, Leicester City vs. Legia Warschau, PSV Eindhoven vs. Sturm Graz und AS Monaco vs. Real Sociedad. Doch notiert Euch nun die Infos zur Übertragung von Maccabi Haifa vs. Union Berlin bei RTL+:

  • Übertragungsbeginn: 17.15 Uhr
  • Spielbeginn: 18.45 Uhr

Maccabi Haifa – Union Berlin heute bei RTL+ schauen: Die weiteren Voraussetzungen

Der Vertragsabschluss mit RTL+ erfolgt rasch und das gilt gleichermaßen für den weiteren Schritt. Besitzer eines Smart-TVs müssen sich ausschließlich um die Installation der kostenfreien App kümmern. Als Alternative könnt Ihr einen gewöhnlichen Fernseher mithilfe eines HDMI-Kabels mit dem Notebook koppeln.

Maccabi Haifa gegen Union Berlin heute im LIVE-STREAM sehen

Die zweitgenannte Option ist dank der LIVE-STREAMs bei RTL+ möglich. Sobald Ihr das Premium- oder das Premium-Duo-Paket abgeschlossen habt, stehen Euch diese ebenso auf Smartphones und Tablets zur Verfügung. Dafür müsst Ihr die Apps installieren und eine passende Internetverbindung zur Hand haben.

Auf dieselbe Art und Weise könnt Ihr unter anderem rund um die Uhr die Live-Streams aller Sender der RTL Gruppe (RTL, VOX, RTL ZWEI, NITRO usw.) nützen. Fußball-Liebhaber kommen ebenso mit den Länderspielen der deutschen Nationalmannschaft auf ihre Kosten. Zudem umfasst das Angebot etwa Motorsport und beispielsweise die Formel 1.

Maccabi Haifa vs. Union Berlin heute im LIVE-TICKER

Wenn Ihr kein Geld auf den Tisch legen möchtet, das Internet einen Strich durch die Rechnung macht oder Ihr keine Zeit habt, ist Euch trotzdem geholfen. Denn: GOAL bietet Euch einen LIVE-TICKER zum Spiel Maccabi Haifa gegen Union Berlin. Außerdem könnt Ihr Euch für eine Konferenz mit vielen weiteren Matches um 18.45 Uhr entscheiden. Damit bleibt Ihr zu allen Treffern, Torchancen, Wechseln und Karten im Bilde. Hierbei helfen Euch ebenso Push-Nachrichten.

Maccabi Haifa gegen Union Berlin im TV und LIVE-STREAM sehen: So wird die Europa Conference League übertragen

Im Pay-TV:

RTL+

Im LIVE-STREAM:

RTL+

Im LIVE-TICKER:

GOAL

Maccabi Haifa vs. Union Berlin heute live: Die Aufstellungen zur Europa Conference League

Aufstellung Haifa:

Cohen - Raz Meir, Planic, Gershon, Goldberg - Haziza, Rodriguez, Fani - Chery, David, Donyoh

Aufstellung Union:

Rönnow - Ryerson, Baumgartl, Friedrich, Knoche, Puchacz - Haraguchi, Khedira, Möhwald - Awoniyi, Kruse