Jahn Regensburg vs. Werder Bremen heute live: Der DFB-Pokal im TV und LIVE-STREAM - mit LIVE-TICKER, Aufstellung & Co.

gfx Jahn Regensburg Werder Bremen
Getty Images / Goal
Im Viertelfinale des DFB-Pokals trifft Jahn Regensburg auf Werder Bremen. So wird die Partie heute live im TV und im LIVE-STREAM übertragen.

Viertelfinale im DFB-Pokal! Im Nachholspiel empfängt Zweitligist Jahn Regensburg am Mittwochabend den Bundesligisten Werder Bremen. Anpfiff ist um 18.30 Uhr im Jahnstadion.

Drei Elfmeterschießen entschied der SSV auf dem Weg ins Viertelfinale für sich. Während man gegen Kaiserslautern und Wehen Wiesbaden noch selbst in der Favoritenrolle strauchelte, schaltete der Jahn zuletzt den 1. FC Köln aus.

Das Team von Florian Kohfeldt bekam es hingegen im Achtelfinale mit Greuther Fürth zu tun und feierte dabei einen souveränen 2:0-Erfolg. Letztmals zogen die Bremer vor zwei Jahren dank eines Sieges gegen den BVB ins Halbfinale ein. Dort war damals gegen den späteren Pokalsieger aus München Schluss. 

Das Spiel ist ein Nachholduell, da der erste Termin wegen Coronafällen beim Jahn verschoben werden musste.

Wer zieht in das Halbfinale des DFB-Pokals ein? Goal verrät Euch, wie Ihr Jahn Regensburg vs. Werder Bremen heute live im TV und im LIVE-STREAM verfolgen könnt. Zudem liefern wir Euch rund eine Stunde vor Anpfiff die Aufstellungen beider Teams.

Jahn Regensburg vs. Werder Bremen live sehen: Das Viertelfinale im DFB-Pokal im Überblick

Wettbewerb

DFB-Pokal, Viertelfinale

Paarung

Jahn Regensburg vs. Werder Bremen

Ort

Jahnstadion, Regensburg

Anstoß

Mittwoch, 06.04.2021, 18.30 Uhr (JETZT IM LIVE-TICKER)

Jahn Regensburg vs. Werder Bremen heute live: Das Viertelfinale im DFB-Pokal im TV und LIVE-STREAM

Zunächst gibt es gute Nachrichten für alle TV-Zuschauer: Das heutige Viertelfinale zwischen Jahn Regensburg und Werder Bremen läuft nicht nur im Pay-TV, sondern wird auch im frei empfangbaren Fernsehen übertragen. Hier findet Ihr schon einmal alle Infos zum Halbfinale.

Jahn Regensburg vs. Werder Bremen heute live: Das Viertelfinale im DFB-Pokal im Free-TV bei Sport 1

Der Free-TV-Sender Sport1 konnte sich für diese Spielzeit einige Übertragungsrechte für den wichtigsten deutschen Pokalwettbewerb sichern. Dabei zeigt der Sender aus Ismaning pro Pokalrunde eine Partie in voller Länge.

Bereits um 17.30 Uhr beginnt der Pokal-Abend auf dem Privatsender. Und auch im Anschluss an die Partie bietet Sport 1 ein breites Pokalprogramm. So begrüßt Moderator Maik Nöcker die prominenten Autoren Micky Beisenherz und Lucas Vogelsang ab 20.30 Uhr zu den Nachberichten. 

Auch einen LIVE-STREAM stellt Euch Sport 1 zur Verfügung. Mit diesem Link kommt Ihr direkt dorthin!

  • Beginn der Übertragung: 17.30 Uhr
  • Moderation: Laura Papendick und Jochen Stutzky
  • Kommentator: Markus Höhner
  • Experte: Stefan Effenberg

Jahn Regensburg vs. Werder Bremen heute live: Das Viertelfinale im DFB-Pokal im TV bei Sky

Wenn Ihr keine Partie des DFB-Pokals verpassen wollt, seid Ihr bei Sky an der richtigen Adresse. Der Pay-TV-Sender zeigt alle 63 Spiele live und in voller Länge. Die Übertragung von Jahn gegen Werder beginnt bereits um 18.15 Uhr auf Sky Sport 2 (HD).

Den Service gibt es jedoch nicht kostenlos. So benötigt Ihr ein Abo beim Bezahlsender aus Unterföhring. Das Sport-Paket gibt es dabei ab 17,50 Euro im Monat, wobei die Bundesliga jedoch nicht enthalten ist. Auf der offiziellen Homepage von Sky findet Ihr eine Übersicht über die Angebote.

  • Beginn der Übertragung: 18.15 Uhr
  • Sender: Sky Sport 2 (HD)
  • Kommentator: Jonas Friedrich

Jahn Regensburg vs. Werder Bremen heute live: Das Viertelfinale im DFB-Pokal im LIVE-STREAM bei Sky Go und Sky Ticket

Auch auf Eurem Smartphone, Tablet oder Laptop könnt Ihr das volle Programm von Sky empfangen. Dabei stellt der Bezahlsender zwei Streamingangebote zur Auswahl.

Sky Go ist der Service für alle Fans, die bereits ein TV-Abo bei Sky abgeschlossen haben. Die Zugangsdaten für die Plattform bekommt Ihr bereits bei Vertragsabschluss. Alle Infos zu Sky Go sowie eine Übersicht über die verfügbaren Apps findet Ihr hier.

Solltet Ihr noch keine Sky-Abonnenten sein, könnte Sky Ticket interessant für Euch sein. Dort könnt Ihr ab 9,99 Euro im Monat den DFB-Pokal live verfolgen, ohne Euch dabei langfristig vertraglich binden zu müssen. Hier kommt Ihr direkt zu den verschiedenen Angeboten.

Jahn Regensburg 1. FC Köln DFB-Pokal

Jahn Regensburg vs. Werder Bremen: Das Viertelfinale im DFB-Pokal im LIVE-TICKER bei Goal

Ihr seid unterwegs und habt keine Möglichkeit, das Viertelfinale des DFB-Pokals live im TV oder im Stream zu verfolgen? Dann seid Ihr dank Goal nicht aufgeschmissen!

Bereits ab 20 Minuten vor Spielbeginn bieten wir Euch einen kostenlosen LIVE-TICKER mit spannenden Statistiken und allen Infos zum Spielgeschehen. Hier kommt Ihr direkt zum Ticker zu Jahn Regensburg gegen Werder Bremen.

Jahn Regensburg vs. Werder Bremen live: Die Aufstellungen

Mit dieser Elf geht der Jahn in die Partie:

Meyer - Saller, Elvedi, Kennedy, Wekesser - Besuschkow, Gimber - Stolze, George, Makridis - Albers

Diese Aufstellung schickt Florian Kohfeldt auf den Rasen:

Pavlenka - Gebre Selassie, Moisander, Friedl, Augustinsson - Möhwald, Groß - Eggestein, Osako, Rashica - Sargent

Jahn Regensburg vs. Werder Bremen heute live: Der Vorbericht zum DFB-Pokal

Erhöhte Stolpergefahr in Regensburg: Doch Werder Bremen will mit aller Macht ins Halbfinale des Pokals einziehen und die klamme Kasse aufbessern.  

Regensburg/Bremen (SID) Natürlich träumen sie in Regensburg vom nächsten großen Pokal-Coup - und zur Not muss halt wieder das Elfmeterschießen herhalten. "Darauf wollen wir uns natürlich nicht verlassen, wir wollen wenn möglich das Spiel früher entscheiden", sagte Benedikt Gimber, Kapitän von Jahn Regensburg, vor dem Duell gegen Werder Bremen im Bayerischen Rundfunk: "Wir müssen an unsere absolute Leistungsgrenze kommen, damit wir eine Chance haben. Und wenn es ins Elfmeterschießen gehen sollte, hätte ich auch kein schlechtes Gefühl."

Warum auch? Mit drei "Siegen" im Elfmeterschießen schaffte es der Jahn ins Viertelfinale des DFB-Pokals gegen Werder (Mittwoch, 18.30 Uhr/Sport1 und Sky), zuvor schaltete der Zweitligist den 1. FC Kaiserslautern, Wehen Wiesbaden und den 1. FC Köln aus. Bremen ist angesichts der erhöhten Blamage-Gefahr also gewarnt. "Wir wollen unbedingt ins Halbfinale einziehen", sagte Trainer Florian Kohfeldt und versprach: "Wir werden am Mittwoch gegen einen unangenehmen Gegner sehr seriös auftreten." 

Alles andere würde die Stimmung an der Weser auch weiter verschlechtern. In der Bundesliga setzte es zuletzt drei Pleiten, vor den anstehenden Spielen gegen RB Leipzig und bei Borussia Dortmund geht deshalb auch schon wieder ein bisschen die Abstiegsangst um und die gut zwei Millionen Euro für den Halbfinal-Einzug (Gegner wäre am 30. April Leipzig) können die klammen Hanseaten, die ohne den verletzten Angreifer Niclas Füllkrug (Zehenbruch) auskommen müssen, natürlich auch gut gebrauchen. "Eine unserer großen Stärken in dieser Saison ist es, dass wir uns immer wieder neu fokussieren und unsere Leistung bringen konnten", sagte Kohfeldt: "Unsere Qualität muss sich morgen durchsetzen."

Doch Regensburg geht höchst motiviert in "das Highlight der bisherigen Saison" (O-Ton Oliver Hein). Der Corona-Ausbruch im Team, der zur Verlegung der Partie führte, die anschließende Quarantäne-Zeit, die drei verpatzten Spiele mit nur zwei Punkten? Zählt alles nicht am Mittwoch. "Wir haben in den drei Runden davor bewiesen, dass wir über 120 Minuten und dann im Elfmeterschießen weiterkommen können", sagte Hein: "Das zeugt davon, dass wir, wenn es ernst wird, da sind."

Im hohen Norden beteuern sie allerdings, dass sie wissen, was auf sie zukommt. "Wir wissen, was uns in Regensburg erwartet und dürfen sie auf keinen Fall unterschätzen", sagte Maximilian Eggestein. Erst recht nicht im Elfmeterschießen, dass Jahn-Trainer Mersad Selimbegovic aber nicht extra üben ließ: "Wir haben ja im laufenden Wettbewerb schon dreimal trainiert."

Jahn Regensburg vs. Werder Bremen: Die Übertragung des DFB-Pokal-Viertelfinales in der Übersicht

 Jahn Regensburg vs. Werder Bremen heute live ...
.... im  TV Sport 1 / Sky Sport 2 (HD)
... im LIVE-STREAM Sport1.de / Sky Go / Sky Ticket
... im LIVE-TICKER Goal

Schließen