Holstein Kiel vs. FC Schalke 04 heute live sehen: Die Übertragung der 2. Bundesliga im TV und LIVE-STREAM

Schalke 04 Hamburger SV Jubel
Getty Images
Schalke ist zu Gast im Norden Deutschlands. Hier bei Goal erfahrt ihr alles zur Übertragung von Holstein Kiel vs. S04 heute im TV und LIVE-STREAM.

Am Sonntag, den 1. August, ist der FC Schalke 04 zu Gast im Holstein-Stadion von Kiel. Die Partie des 2. Spieltags der 2. Bundesliga beginnt heute um 13.30 Uhr.

Die Bundesliga live bei DAZN - hier klicken für den kostenlosen Probemonat!

Beide Teams konnten am ersten Spieltag der 2. Bundesliga nicht punkten und sind daher umso heißer, heute endlich einen ersten Sieg einzufahren. Der Gastgeber musste sich zuletzt mit 0:3 gegen den FC St. Pauli geschlagen geben, Schalke verlor mit 1:3 gegen den HSV. Besonders Schalke möchte natürlich so schnell wie möglich wieder in die höchste deutsche Spielklasse zurück. Dafür muss man aber heute erst einmal gegen Holstein Kiel bestehen.

Und auch die Kieler haben Ambitionen. In der vergangenen Saison konnte man sich den Relegationsplatz in der 2. Liga sichern, musste sich dann allerdings schlussendlich mit 1:5 gegen den 1. FC Köln geschlagen geben. Ein interessantes Duell also, das heute bevorsteht - und über die 90 Minuten bestimmt keine Langeweile aufkommen lässt.

Alle Informationen zur Übertragung der Partie Holstein Kiel vs. FC Schalke 04 findet ihr hier bei Goal.

Holstein Kiel vs. FC Schalke 04 heute live sehen: Das Spiel auf einen Blick

Begegnung Holstein Kiel vs. Schalke 04
Wettbewerb 2. Bundesliga
Anpfiff 01.08. - 13:30 Uhr
Spielort Holstein-Stadion (Kiel)

Holstein Kiel vs. Schalke 04 live: Wo läuft das Spiel heute im TV?

Leider gibt es schlechte Nachrichten für alle Fans, die die Partie gerne im Free-TV verfolgen möchten. Das Spiel wird zwar im TV gezeigt, allerdings müsst ihr dafür bezahlen.

Holstein Kiel vs. Schalke 04 heute live: Das Duell im TV bei Sky sehen

Verantwortlich für einen Großteil der Übertragung der 2. Bundesliga ist der Pay-TV Sender Sky . Einzig das Samstagabendspiel um 20:30 Uhr wird ab dieser Saison auch immer im Free-TV bei Sport1 gezeigt. Die heutige Partie aber eben leider nicht . Wer Sky-Kunde ist, der kann sich jetzt entscheiden, ob er die Partie als Einzelspiel oder in der Konferenz verfolgen will.

Sky Sport Bundesliga 3 zeigt das Spiel allein, mit Kommentator Hansi Küpper, auf Sky Sport Bundesliga 1 könnt ihr die Konferenz verfolgen - vorausgesetzt wie gesagt, ihr verfügt über ein gültiges Sky-Abo. Welche Abonnementmodelle es bei diesem Pay-TV Sender eigentlich gibt, könnt ihr hier nachlesen.

Holstein Kiel 1. FC Köln

Holstein Kiel vs. FC Schalke heute: Die 2. Liga im LIVE-STREAM

Das Spiel der 2. Liga könnt ihr natürlich auch im LIVE-STREAM verfolgen. Aber gleich vorneweg, auch dieser ist nicht kostenfrei.

Holstein Kiel vs. Schalke 04 heute im LIVE-STREAM sehen

Neben der Übertragung im Pay-TV bietet Sky seinen Kunden natürlich auch die Möglichkeit, Kiel vs. Schalke im LIVE-STREAM zu sehen. Dieser nennt sich bei diesem Sender " Sky Go ". Mit einem gültigen Sky-Konto könnt ihr euch dort anmelden und das Spiel im LIVE-STREAM verfolgen.

Außerdem besteht noch die Möglichkeit, die Begegnung mit dem Sky Ticket zu erleben. Dieses können auch Nicht-Sky-Kunden erwerben und damit für eine einmalige Gebühr von zehn Euro ein Spiel ihrer Wahl verfolgen. Wem es also wert ist, der kann das Sky Ticket für zehn Euro buchen, und hat dann Zugriff auf den LIVE-STREAM von Kiel vs. Schalke. Wenn das Spiel abgepfiffen wird, erlischt allerdings auch das Sky Ticket wieder, und für das nächste Spiel müsstet ihr ein weiteres kaufen. Mehr Infos dazu gibt es noch einmal hier.

Holstein Kiel vs. Schalke 04 heute live im TV und STREAM: Die Aufstellungen der Teams

Das ist die Aufstellung von Kiel:

Gelios - Neumann, Wahl, Lorenz, Kirkeskov - Erras, Mühling - Bartels, Reese, Skrzybski - Arp

Schalke setzt auf folgende Aufstellung:

Langer - Thiaw, Kaminski, Flick - Ranftl, Palsson, Drexler, Ouwejan - Idrizi, Bülter, Terodde

Die große Olympia-Konferenz bei DAZN - alle Livesporthighlights gibt es hier

Mit einer Übertragung der 2. Bundesliga kann DAZN zwar nicht aufwarten, trotzdem könnt ihr dort ein enorm großes Programm an Livesportevents finden. Von der 1. Bundesliga, Champions League über die NFL und NBA kommen dort alle Sportfans auf ihre Kosten. Rund um die Uhr werdet ihr also dort mit Fußball, Motorsport, Kampfsport und vielem mehr versorgt. Für ein DAZN-Abo zahlt ihr 14,99€ im Monat oder 149,99€ pro Jahr. Mit dem aktuellen kostenlosen Probemonat könnt ihr aber auch erst einmal ganz unverbindlich bei DAZN reinschnuppern.

Holstein Kiel vs. Schalke 04 heute live sehen: Die Übertragung im Überblick

Free-TV /
Pay-TV Sky Sport Bundesliga 3 (Einzelspiel) / Sky Sport Bundesliga 1 (Konferenz)
LIVE-STREAM Sky Go / Sky Ticket

Holstein Kiel vs. FC Schalke 04 heute live sehen: Die Opta-Fakten zur 2. Liga

  • Erstmals trifft Holstein Kiel in einem Pflichtspiel auf den Bundesligaabsteiger FC Schalke 04. Gegen Absteiger sind die Kieler in der 2. Liga seit 6 Partien ungeschlagen (4 Siege, 2 Remis), die längste aktive Ungeschlagen-Serie aller aktuellen Zweitligisten.
  • Holstein Kiel verlor seine letzten beiden Pflichtspiele zu Hause (2-3 gegen Darmstadt, 1-5 gegen Köln), das sind genauso viele Niederlagen wie in den 15 Heimspielen zuvor zusammen. Erst zum 2. Mal seit dem Drittliga-Aufstieg drohen den Störchen 3 Heimniederlagen in Folge, dies war ihnen seitdem nur im September 2013 passiert.
  • Holstein Kiel verlor die letzten 3 Zweitligaspiele allesamt, das ist eingestellter Vereinsnegativ-Rekord in der eingl. 2. Liga und war den Störchen zuvor nur im April/Mai 2019 passiert. Gegen Schalke könnten die Kieler erstmals 4 Zweitliganiederlagen in Folge kassieren.
  • Beim 0:3 auf St. Pauli startete Kiel erstmals mit einer Niederlage in eine Spielzeit der eingl. 2. Liga. Allerdings verloren die Ströche in der eingl 2. Liga noch nie das erste Heimspiel einer Saison (1 Sieg, 3 Remis) – vergangene Saison gewannen die Kieler am ersten Spieltag mit 1-0 gegen Paderborn.
  • Zuletzt kassierten die Kieler erstmals in 3 Spielen in Folge in der eingl. 2. Liga (mindestens) 3 Gegentore. In den letzten 4 Zweitliga-Spielen mussten die Störche 11 Gegentore hinnehmen – das sind mehr als in den vorherigen 15 Spielen im Unterhaus zusammen (10).
  • Als einziges Team traf Kiel in der vergangenen Zweitliga-Saison in allen 17 Heimspielen. Seit einem 0-1 gegen Heidenheim im Februar 2020 traf Kiel sogar in 23 Zweitliga-Heimspielen in Folge - der letzte Verein, der eine längere Trefferserie zu Hause im Unterhaus hatte, war der 1. FC Köln von 1999 bis 2003 (38 Heimspiele in Folge).
  • Im 6. Anlauf startete Schalke erstmals mit einer Niederlage in eine Saison in der eingl. 2. Liga (zuvor 3 Siege, 2 Remis). Im ersten Auswärtsspiel einer Spielzeit in der eingl. 2. Liga blieben die Knappen bislang stets sieglos (3 Remis, 2 Niederlagen).
  • Auswärts ist der FC Schalke 04 seit 11 Partien in der 2. Bundesliga ungeschlagen (3 Siege, 8 Remis) – Vereinsrekord und die längste aktive Serie aller Teams. Mit einem Remis gegen Kiel würden die Schalker allerdings erstmals in der Zweitligageschichte 4-mal in Folge auswärts nicht über ein Remis hinauskommen.
  • Der FC Schalke 04 verlor die letzten 7 Pflichtspiele in der Ferne allesamt. Mit einer weiteren Auswärtsniederlage würde Schalke den Vereinsnegativrekord von 8 Pflichtspiel-Niederlagen in der Ferne in Serie einstellen (zuletzt 1988).
  • Schalkes Dominick Drexler führte Kiel 2017/18 mit 19 Scorerpunkten in 31 Partien in die Relegation zur Bundesliga (12 Tore, 7 Assists) – seine 19 Torbeteiligungen überbot für Kiel innerhalb einer Saison in der eingl. 2. Liga nur Marvin Ducksch (25) in derselben Spielzeit.

Holstein Kiel vs. Schalke heute live im TV und STREAM: Der Vorbericht

Plötzlich wurde Dimitrios Grammozis im Tonfall ganz ernst. "Wenn wir gegen den HSV unsere Chancen reingemacht hätten, hätte keiner über den Ballbesitz gemeckert. Wenn du keine Torchancen zulässt, ist das auch eine Art von Dominanz", sagte der Chefcoach von Schalke 04 vor dem zweiten Saisonspiel am Sonntag (13.30 Uhr/Sky) bei Holstein Kiel, dem Tabellendritten der vergangenen Saison in der 2. Fußball-Bundesliga.

Das 1:3 im Saison-Eröffnungsspiel vor Wochenfrist gegen den Hamburger SV hatte zwar gute Ansätze aufseiten der Königsblauen gezeigt, aber am Ende stand eine unglückliche 1:3-Niederlage. Die Schalker Fanbasis war angesichts des Ballbesitzes von nur 28 Prozent der Knappen gegen den HSV allerdings zum Teil verstimmt.

Für Grammozis überwog allerdings das Positive: "Wir haben bis zur 86. Minute defensiv gut gestanden und glasklare Chancen gehabt, das Spiel zu entscheiden. Natürlich ärgern wir uns über die Gegentore, wir nehmen aber viele positive Ansätze mit."

Die Trainingswoche habe gut getan, um einer "komplett neu zusammengewürfelten Mannschaft" mehr Zusammenhalt zu verleihen. Und Grammozis ist der festen Überzeugung: "Eine Mannschaft kann mit dem Spiel gegen den Ball auch dominant sein." Die Quintessenz aus dem HSV-Duell lautet allerdings: "Wir müssen unser Spiel mit dem Ball verbessern, damit wir mehr Ruhe reinbekommen."

Dimitrios Grammozis Schalke 2021

Das Spiel an der Förde wird Aufschluss geben, wohin die Reise des Traditionsklubs geht. Auch die Störche waren durch das 0:3 beim FC St. Pauli am ersten Spieltag nicht gut aus den Startlöchern gekommen.

"Wir müssen als Schalke 04 mit breiter Brust auftreten. Wir wollen jedes Spiel so bestreiten, dass wir gewinnen", betonte der aus Köln geholte Neuzugang Dominick Drexler, der früher auch für Kiel auflief, auf der Pressekonferenz am Freitag.

Der Ausfall von Kapitän Danny Latza (Außenbandverletzung im rechten Knie) wiegt zwar schwer, aber Drexler weiß, wo der Schlüssel zu einer Kompensation zu finden ist: "Wir müssen die Fähigkeiten von Danny auf mehrere Schulter verteilen."

Immerhin ist S04 dabei, einen Ersatz für Latza zu finden. Vollzug gibt es allerdings noch nicht. "Wenn man den Richtigen vor der Flinte hat, dann wartet man gerne nochmal ein, zwei Tage", sagte Sportdirektor Rouven Schröder den Funke-Medien.

Klarer sieht es bei der Mannschaftsaufstellung gegen Kiel aus. Im Angriff setzt Grammozis weiter auf das Duo Marius Bülter/Simon Terodde: "Marius und Simon haben es wirklich gut gemacht, die Mischung hat mir sehr gefallen. Beide haben es verdient, auch wieder in Kiel aufzulaufen."

Quelle: SID

Schließen