Wer zeigt / überträgt die Relegation (Holstein Kiel vs. 1. FC Köln) heute live im TV und LIVE-STREAM? Die Übertragung des Rückspiels

holstein kiel 1. fc köln relegation bundesliga TV heute LIVE-STREAM gfx
Gettyimages
Nur drei Tage nach dem Hinspiel ist der 1. FC Köln bei Holstein Kiel zu Gast. Goal erklärt, wie das Spiel im TV und LIVE-STREAM gezeigt wird.

Tag der Entscheidung, und das gleich mehrfach: Nicht nur im Champions-League-Finale und bei den Endspielen der Amateure wird am Samstag Fußball gespielt, auch in der Relegation geht es munter zu: Der SV Holstein Kiel empfängt den 1. FC Köln

Die Relegation LIVE auf DAZN - das Rückspiel heute im LIVE-STREAM: Hier gibt's einen Monat kostenlos!

Austragungsort ist das Holstein-Stadion in Kiel - erst drei Tage vor dem Rückspiel fand das Hinspiel in Köln statt. Anstoß ist am Samstag um 18.00 Uhr. Da die Finals der Landesverbände zwischen 13.00 und 16.00 Uhr angepfiffen werden und Chelsea - Manchester City erst um 21.00 Uhr angestoßen wird, ist dazwischen genug Zeit, um sich die Relegation anzuschauen.

Interessant zu wissen: Seit dem Comeback der Relegation in 2009 konnte sich noch nie ein Team durchsetzen, was das Hinspiel verlor. Holstein Kiel war erst vor drei Jahren in der Aufstiegsrunde, scheiterte dort aber am VfL Wolfsburg.

Nur durch eine Niederlage gegen den SV Darmstadt 98 am letzten Spieltag ist Holstein Kiel noch auf den dritten Platz abgerutscht - schaffen die Störche trotzdem noch den Aufstieg? Goal erklärt, wie die Relegation am Samstag gezeigt/übertragen wird.

Holstein Kiel empfängt den 1. FC Köln: So findet die Relegation am Samstag statt

Begegnung

Dritter der 2. Bundesliga vs. Sechzehnter der Bundesliga

Holstein Kiel vs. 1. FC Köln

Datum

Samstag, 29. Mai 2021

Wettbewerb

Relegation | Rückspiel

Anstoß

18.00 Uhr (hier im kostenlosen LIVE-TICKER)

Ort

Holstein-Stadion | Kiel

Holstein Kiel Darmstadt

Wer zeigt / überträgt Holstein Kiel - 1. FC Köln heute live im TV? Die Relegation im Fernsehen

Am Samstagabend ist es soweit: Endlich wird man wissen, welches das 18. und letzte Team ist, welches in der kommenden Spielzeit in der Bundesliga spielen wird - ebenso wichtig ist es natürlich für alle Vereine der 2. Bundesliga, den letzten Konkurrenten zu erfahren.

Wer zeigt / überträgt die Relegation heute LIVE? Holstein Kiel vs. 1. FC Köln im TV

Tolle Nachrichten für alle Fans, die sich unbedingt die Relegation auf dem Flachbildschirm anschauen wollen: Streamingdienst DAZN zeigt die Relegation zwischen Holstein Kiel und dem 1. FC Köln!

DAZN gehört seit kurzer Zeit zu den übertragenden Sendern der Bundesliga und hat sich für die kommende Saisons zusätzliche Begegnungen sichern können. In dieser Saison zeigt die Plattform aus Ismaning beide Spiele der Relegation - exklusiv!

Kein Fernsehsender überträgt Relegation: So wird Holstein Kiel - 1. FC Köln gezeigt

Das heißt umgekehrt aber auch, dass kein Fernsehsender die Relegation der Bundesliga in Deutschland heute LIVE überträgt: Sky, Sport1, ARD, ZDF, Eurosport, MagentaSport - sie alle gehen am Samstag, wie schon beim Hinspiel, leer aus.

Das heißt aber noch lange nicht, dass ihr auf die Relegation auf eurem Fernseher verzichten müsst: Mit einem Smart-TV könnt ihr das Aufeinandertreffen von Köln und Kiel trotzdem in herausragender Qualität verfolgen!

Smart-TV, Handy, PS5: Mit diesen Geräten seht ihr Kiel gegen Köln

Ein Smart-TV ist ein moderner Fernseher, für den es möglich ist, eine stabile Internetverbindung aufzubauen. So kann man problemlos und umsonst die zuständige DAZN-App herunterladen, sich kostenlos registrieren und die Relegation heute LIVE sehen!

Natürlich ist der "intelligente Fernseher" nicht das einzige Gerät, mit dem man DAZN benutzen kann. Sei es via Browser am PC oder Laptop oder dank der kostenlosen App am Handy, Tablet oder der Spielekonsole - die Möglichkeiten sind riesig!

Kiel gegen Köln am Samstag: Die LIVE-Übertragung von DAZN zur Relegation

DAZN ist nicht nur für seine schier unendliche Menge an LIVE-Sport bekannt, auf die wir später noch eingehen - auch die Qualität kommt hier alles andere als zu kurz. Dieses Wochenende mit dabei: Ralph Gunesch, früherer Bundesligaprofi für den 1. FSV Mainz 05.

  • Beginn der Übertragung: 17.30 Uhr
  • Anstoß: 18.00 Uhr 
  • Plattform: DAZN
  • Moderation: Daniel Herzog
  • Kommentar: Marco Hagemann
  • Expertise: Ralph Gunesch
  • Trailer: Bereits jetzt auf DAZN zu sehen

relegation bundesliga 2. bundesliga werder bremen heute TV LIVE-STREAM GFX

Wer überträgt / zeigt die Relegation (Holstein Kiel - 1. FC Köln) heute im LIVE-STREAM? So seht ihr das Rückspiel kostenlos im Internet 

Es sind herausragende Nachrichten für die meisten Anhänger:innen in Deutschland, dass DAZN die Relegation überträgt: Der Streamingdienst ist schließlich durchaus beliebter als die Konkurrenz im Bezahlfernsehen, nicht zuletzt dank seines kostenlosen Abonnements.

Richtig gelesen: Der Streamingdienst schenkt euch sozusagen das gesamte Programm! In den nächsten Abschnitten schauen wir uns ein paar Eigenheiten DAZNs genauer an, inklusive Gratisabo und dem DAZN-Programm.

Relegation heute kostenlos sehen: Das ist der DAZN Probemonat

Fangen wir direkt mit dem wichtigsten an: Dem kostenlosen Abonnement! Mit dem DAZN Probemonat bekommt ihr 30 Tage lang Zugang zu allen Inhalten, ohne einen Cent bezahlen zu müssen!

Holstein Kiel vs. 1. FC Köln LIVE und exklusiv - DAZN macht's möglich: Hier kostenlosen Probemonat buchen!

Ganz unabhängig davon, was ihr auf DAZN sehen wollt - mit dem Gratismonat wird es möglich! Das Abonnement ist in dem Monat nicht nur kostenlos, sondern auch noch unverbindlich: Ihr könnt also jederzeit kündigen.

Holstein Kiel gegen den 1. FC Köln auf DAZN: So günstig ist die Relegation

Probemonat abgelaufen? Dann müsst ihr ein Abonnement buchen, sofern ihr weiterhin das Programm auf DAZN und die Relegation sehen wollt. Dabei gibt es zwei unterschiedliche Abonnementvarianten, das Monats- und das Jahresabo.

  • Jahresabo: Jährlich kündbar | jährliche Abbuchung | 119,99 Euro pro Jahr (ihr spart 24 Euro)
  • Monatsabo: Monatlich kündbar | monatliche Abbuchung | 11,99 Euro pro Monat

Ab der Saison 2021/22 gelten neue Regeln.

So viel LIVE-Sport gibt's nur hier: DAZN kann mehr als nur Relegation

Die Relegation ist natürlich ein wichtiges Sportereignis, DAZN kann aber viel mehr als das. Hier findet ihr eine Auswahl an Sportarten und Events, die im DAZN-Programm zu sehen sind.

  • Fußball
    • ​Champions League
    • Europa League
    • Bundesliga (inklusive Relegation)
    • Highlights + Relegation 2. Bundesliga
    • Serie A
    • Ligue 1
    • LaLiga
    • MLS
    • englischer Spitzenfußball
    • Liga NOS
    • Copa Libertadores
    • Eredivisie
    • usw.
  • American Football
  • Eishockey
  • Basketball
  • UFC
  • Leichtathletik
  • Tennis
  • Handball
  • Boxen
  • Wintersport
  • Darts
  • Motorsport
  • und vieles mehr!

Die Aufstellungen von Holstein Kiel und dem 1. FC Köln: So laufen die Teams in der Relegation auf

Die Vereine veröffentlichen etwa eine Stunde vor Anpfiff die Aufstellungen, für die sich Friedhelm Funkel und Ole Werner entschieden haben. Klickt euch also rechtzeitig in diesen Artikel, um perfekt vorbereitet zu sein!

Wer überträgt / zeigt die Relegation LIVE? Holstein Kiel vs. 1. FC Köln in der Vorschau - Bosbach und Günther fiebern mit: Relegation wird zum Politikum 

Letzte Ausfahrt Kiel: Nur mit einem Sieg beim Zweitliga-Dritten KSV Holstein kann der 1. FC Köln den siebten Bundesliga-Abstieg seiner Vereinsgeschichte noch verhindern.

Kiel (SID) Holstein Kiel gegen den 1. FC Köln, Landesvater Daniel Günther gegen den CDU-Parteikollegen Wolfgang Bosbach: Das zweite und entscheidende Relegationsspiel am Samstag (18.00 Uhr/DAZN) um den letzten Platz in der Fußball-Bundesliga wird auch zum Politikum. Denn die beiden Politiker sind mit Leidenschaft am Bildschirm dabei, wenn der Bundesliga-16. im Holstein-Stadion versucht, die 0:1-Heimniederlage aus dem Hinspiel am Mittwoch wieder wettzumachen.

Bosbach, langjähriger stellvertretender Vorsitzender der CDU-Bundestagsfraktion, ist dabei durchaus in Sorge, denn die Gäste brauchen unbedingt mindestens ein Tor, um den siebten Bundesliga-Abstieg der Vereinsgeschichte noch zu verhindern. "Ich habe manchmal das Gefühl, unser Sturm bemüht sich um den Friedensnobelpreis", sagte Bosbach im Sky-Interview.

Die Kölner Abschluss-Schwäche offenbarte sich schon während der regulären Saison mit nur 34 Treffern in 34 Spielen. Und nicht nur Edelfan Bosbach, auch Friedhelm Funkel hat das Manko in der Offensive längst erkannt. "Ich muss lange zurückdenken, wann ich in meiner Karriere das letzte Mal keinen gelernten Stürmer zur Verfügung hatte", sagte der FC-Trainer. In der Tat ein ernstes Problem, aber nicht das von Günther.

Schleswig-Holsteins Ministerpräsident hatte den Störchen schon beim Pokalcoup gegen den deutschen Rekordmeister Bayern München erfolgreich die Daumen gedrückt. Und nun blickt der 47-Jährige dem Auftritt des Zweitliga-Dritten erneut optimistisch entgegen.

"Das 1:0 im Rücken sollte den notwendigen Rückenwind geben, um das zu erreichen, worauf wir alle miteinander hinfiebern: Dass wir in Schleswig-Holstein zum ersten Mal einen Bundesligisten haben", meinte Günther. Anders als im winterlichen Schneegestöber gegen den Champions-League-Gewinner kann und soll diesmal den Norddeutschen auch das Publikum helfen.

Immerhin 2334 Fans sind im Rahmen eines Modellprojektes zugelassen, was aber auch Risiken rund um die Arena beinhaltet. Günther mahnte: "Jubeln geht auch ohne Böller." Damit es am Ende des Tages für die Gastgeber tatsächlich Grund zum Feiern gibt, ist Holstein-Trainer Ole Werner bemüht, seinen Schützlingen den Druck zu nehmen. "Wir haben weiterhin die Situation, dass wir der Zweitligist sind und nur gewinnen können. In der 2. Liga sind wir ja schon", sagte der Coach.

Die voraussichtlichen Mannschaftsaufstellungen:

  • Kiel: Gelios - Neumann, Wahl, Lorenz, Dehm - Mühling, Meffert, Lee - Bartels, Serra, Porath. - Trainer: Werner
  • Köln: Timo Horn - Schmitz, Bornauw, Czichos, Katterbach - Hector (Özcan), Skhiri - Wolf, Duda (Hector), Jakobs - Andersson (Duda). - Trainer: Funkel

Wer überträgt / zeigt die Relegation heute LIVE? Holstein Kiel vs. 1. FC Köln im TV und LIVE-STREAM

Methode

Anbieter

TV

DAZN (via Smart-TV)

LIVE-STREAM

DAZN

LIVE-TICKER

Goal

Highlights

DAZN

Wer zeigt / überträgt die Relegation (Holstein Kiel vs. 1. FC Köln) heute live im TV und LIVE-STREAM? Der Vorbericht zur Partie heute - Bosbach und Günther fiebern mit: Relegation wird zum Politikum

Letzte Ausfahrt Kiel: Nur mit einem Sieg beim Zweitliga-Dritten KSV Holstein kann der 1. FC Köln den siebten Bundesliga-Abstieg seiner Vereinsgeschichte noch verhindern.

Holstein Kiel gegen den 1. FC Köln, Landesvater Daniel Günther gegen den CDU-Parteikollegen Wolfgang Bosbach: Das zweite und entscheidende Relegationsspiel am Samstag (18.00 Uhr/DAZN) um den letzten Platz in der Fußball-Bundesliga wird auch zum Politikum. Denn die beiden Politiker sind mit Leidenschaft am Bildschirm dabei, wenn der Bundesliga-16. im Holstein-Stadion versucht, die 0:1-Heimniederlage aus dem Hinspiel am Mittwoch wieder wettzumachen.

Bosbach, langjähriger stellvertretender Vorsitzender der CDU-Bundestagsfraktion, ist dabei durchaus in Sorge, denn die Gäste brauchen unbedingt mindestens ein Tor, um den siebten Bundesliga-Abstieg der Vereinsgeschichte noch zu verhindern. "Ich habe manchmal das Gefühl, unser Sturm bemüht sich um den Friedensnobelpreis", sagte Bosbach im Sky-Interview.

Die Kölner Abschluss-Schwäche offenbarte sich schon während der regulären Saison mit nur 34 Treffern in 34 Spielen. Und nicht nur Edelfan Bosbach, auch Friedhelm Funkel hat das Manko in der Offensive längst erkannt. "Ich muss lange zurückdenken, wann ich in meiner Karriere das letzte Mal keinen gelernten Stürmer zur Verfügung hatte", sagte der FC-Trainer.

In der Tat ein ernstes Problem, aber nicht das von Günther. Schleswig-Holsteins Ministerpräsident hatte den Störchen schon beim Pokalcoup gegen den deutschen Rekordmeister Bayern München erfolgreich die Daumen gedrückt. Und nun blickt der 47-Jährige dem Auftritt des Zweitliga-Dritten erneut optimistisch entgegen.

"Das 1:0 im Rücken sollte den notwendigen Rückenwind geben, um das zu erreichen, worauf wir alle miteinander hinfiebern: Dass wir in Schleswig-Holstein zum ersten Mal einen Bundesligisten haben", meinte Günther.

Anders als im Januar im winterlichen Schneegestöber gegen den Champions-League-Gewinner kann und soll diesmal den Norddeutschen auch das Publikum helfen. Immerhin 2334 Fans sind im Rahmen eines Modellprojektes zugelassen, was aber auch Risiken rund um die Arena beinhaltet. Günther mahnte: "Jubeln geht auch ohne Böller."

Damit es am Ende des Tages für die Gastgeber tatsächlich Grund zum Feiern gibt, ist Holstein-Trainer Ole Werner bemüht, seinen Schützlingen den Druck zu nehmen. "Wir haben weiterhin die Situation, dass wir der Zweitligist sind und nur gewinnen können. In der 2. Liga sind wir ja schon", sagte der Coach.

Eine Entscheidung über den Aufstieg wird nach Ansicht des 33-Jährigen erst in den letzten 20 Minuten fallen. Werner: "Für den Erfolg müssen wir unsere Räume konsequent nutzen und Leidenschaft auf den Platz bringen." (Quelle: SID)

Schließen