News Spiele
Mit Video

FIFA The Best: Lewandowski ist der Weltfußballer 2021

09:31 MEZ 18.01.22
Robert Lewandowski FC Bayern München 20220107
Die Entscheidung ist gefallen: Robert Lewandowski heißt der Weltfußballer 2021. Der Pole setzte sich bei der FIFA-Gala The Best am Montag durch.

Als er zum zweiten Mal in Folge den Fußball-Olymp erreicht hatte, strahlte Robert Lewandowski über das ganze Gesicht. Weltfußballer! Wie bereits 2020! "Danke, danke. Ich bin sehr geehrt und stolz. Die Trophäe ist auch für meine Teamkollegen. Alles, was letztes Jahr passiert ist, der Bundesliga-Rekord, das hätte ich nie zu träumen gewagt", sagte der Torjäger von Bayern München überglücklich und berührt, nachdem ihm Vorstandschef Oliver Kahn, umrahmt von Trainer Julian Nagelsmann und Sportvorstand Hasan Salihamidzic, den begehrten Siegerkelch mit dem Silberball als "Krone" überreicht hatte.

Lewandowski setzt sich gegen Messi und Salah durch

Lewandowski, der aus München im schicken schwarzen Anzug zugeschaltet war, setzte sich im Rahmen der Gala "The Best FIFA Football Awards" gegen Rekordgewinner Lionel Messi von Paris St. Germain und Liverpools ägyptischem Ausnahmespieler Mohamed Salah durch. Es war auch eine Genugtuung: Bei der Vergabe des traditionsreichen Ballon d'Or im November war überraschend noch Messi vor dem 33 Jahre alten polnischen Nationalspieler gelandet.

Putellas Weltfußballerin des Jahres

Weltfußballerin des Jahres 2021 ist Alexia Putellas. Die 27 Jahre alte Spanierin von Champions-League-Sieger FC Barcelona setzte sich gegen ihre Teamkollegin Jennifer Hermoso und die Australierin Sam Kerr (FC Chelsea) durch.