News Spiele
Mit Video

FC Valencia: Gennaro Gattuso hofft auf Transfer von Edinson Cavani

22:34 MESZ 28.08.22
ONLY GERMANY Gennaro Gattuso Valencia 2022
Valencia will im Sturm nochmal nachlegen und führt offenbar aussichtsreiche Gespräche mit Edinson Cavani.

Edinson Cavani steht in Verhandlungen wegen eines Transfers zum FC Valencia. Das behauptet jedenfalls Gennaro Gattuso, Trainer des spanischen Erstligisten. Laut des Italieners hätten Los Che gute Karten, den langjährigen PSG-Torjäger unter Vertrag zu nehmen.

Vor dem LaLiga-Spiel gegen Atletico Madrid sagte Gattuso: "Ich bin von Natur aus optimistisch. Wir haben gute Chancen. Peter Lim (Valencias Besitzer, d. Red.) arbeitet hart daran, und ich glaube, dass wir Cavani verpflichten werden."

FC Valencia: Auch Real Sociedad will Edinson Cavani

Cavani ist nach seinem Abschied von Manchester United vor einigen Wochen ablösefrei auf dem Markt. Lange wurde er als Neuzugang bei den Boca Juniors gehandelt, jedoch möchte der 35-Jährige noch weiter in Europa spielen. Neben Valencia soll sich auch Real Sociedad um ihn bemühen. Dort wird ein Nachfolger für den zu Newcastle United abgewanderten Alexander Isak gesucht.

"Cavani ist kein normaler Spieler", führte Gattuso fort. "Er mag 35 sein, aber er hat eine unglaubliche Mentalität." Allerdings seien die Verhandlungen nicht einfach und könnten nicht "in zwei Minuten zum Abschluss gebracht werden".

Cavani spielte in Europa für Palermo, Napoli, Paris Saint-Germain und eben ManUnited. Bei PSG avancierte er zwischen 2013 und 2020 zum Rekordtorschützen und gewann zahlreiche nationale Titel.