News Spiele
Premier League

FC Liverpool plant wohl Verpflichtung von Mason Mount - Chelsea will verlängern

15:17 MEZ 21.01.23
Liverpool's German manager Jurgen Klopp applauds fans
Wildert der FC Liverpool bei der Konkurrenz? Angeblich haben die Reds Interesse an Mason Mount vom FC Chelsea bekundet.

WAS IST PASSIERT? Der FC Liverpool arbeitet an einer Verjüngung seines Mittelfelds und hat dabei offenbar einen Transferkandidaten ins Auge gefasst. Wie die englische Zeitung The Guardian berichtet, planen die Reds eine Sommerverpflichtung des 24-jährigen Mason Mount vom FC Chelsea.

WAS IST DER HINTERGRUND? Mount steht bei den Blues noch bis 2024 unter Vertrag und zählt dort mit einem kolportierten Wochengehalt von 85.000 Euro zu den Geringverdienern. Angesichts des Interesses aus Liverpool arbeitet der Klub derzeit jedoch wohl an einer vorzeitigen Vertragsverlängerung zu besseren Konditionen.

WIE GEHT ES WEITER? Neben dem Klub von Jürgen Klopp gilt auch der italienische Erstligist Juventus als Interessent für Mount. Chelsea sei daher bemüht, den Offensivmann so schnell wie möglich mit einem neuen Kontrakt auszustatten. Gleichzeitig arbeiten die Londoner jedoch an weiteren Transfers im Mittelfeld und haben dabei wohl Moises Caicedo vom Ligakonkurrenten Brighton ins Auge gefasst.

DAS BILD ZUR NEWS:

EIN BLICK AUF DIE ZAHLEN: Seit seinem sechsten Lebensjahr spielt Mount bei Chelsea und feierte dort im Jahr 2019 gegen Manchester United (0:4) sein Ligadebüt. In der laufenden Premier-League-Saison verpasste der englische Nationalspieler lediglich zwei Partien und steuerte in 18 Einsätzen drei Tore sowie zwei Vorlagen bei.