News Spiele
Transfers

FC Chelsea offenbar kurz vor Verpflichtung von Benoit Badiashile von der AS Monaco

13:46 MEZ 01.01.23
Benoit Badiashile Monaco 2022-23
Benoit Badiashile geht wohl den nächsten Schritt in seiner Karriere. Den Innenverteidiger soll es nach London ziehen.

WAS IST PASSIERT? Der FC Chelsea steht offenbar kurz vor der Verpflichtung von Monacos Innenverteidiger Benoit Badiashile. Das berichtet The Athletic.

WAS IST DER HINTERGRUND? Dem Bericht zufolge haben die Londoner bereits eine Einigung mit Monaco erzielt. Badiashile werde 37 bis 38 Millionen Euro kosten, bei den Franzosen läuft sein Vertrag noch bis 2024. Bei den Blues soll der 21-Jährige nun langfristig unterschreiben.

Badiashile wäre bereits Chelseas zweiter Neuzugang in diesem Winter. Mit David Datro Fofana haben die Engländer zuletzt für zwölf Millionen Euro schon einen neuen Stürmer von Molde FK verpflichtet. Zudem soll auch das 18-jährige brasilianische Mittelfeld-Talent Andrey Santos kommen, sein Transfer steht wohl kurz vor dem Vollzug.

DAS BILD ZUR NEWS:

EIN BLICK AUF DIE ZAHLEN: Badiashile stammt aus Monacos Nachwuchs und hatte 2018 mit nur 17 Jahren in der Ligue 1 debütiert. Mittlerweile hat der Abwehrmann bereits zwei A-Länderspiele für Frankreich absolviert, für Monaco steht er in der laufenden Saison bei 16 Einsätzen (zwei Tore).