FC Bayern München: Sarpreet Singh wechselt zu Jahn Regensburg

Der FC Bayern treibt die Personalplanungen weiter voran. Mit Sarpreet Singh soll ein weiteres Talent Spielpraxis via Leihe sammeln.

Zweitligist Jahn Regensburg hat Bayern Münchens Offensivspieler Sarpreet Singh für ein Jahr ausgeliehen. Das teilten die Oberpfälzer am Dienstag mit.

Bereits in der vergangenen Saison war der 22 Jahre alte neuseeländische Nationalspieler für ein halbes Jahr an den Ligakonkurrenten 1. FC Nürnberg verliehen worden, beim Club kam Singh auf zwölf Pflichtspiele. 

FC Bayern: Singh mit zwei Einsätzen in der Bundesliga

In der Leihe zum SSV Jahn sieht Singh "den besten nächsten Schritt in meiner Karriere", wie er sagte. Die 2. Bundesliga sei eine "sehr schwierige Liga mit sehr hoher Intensität, in der jeder jeden schlagen kann". 

Für den Rekordmeister aus München kam Singh bislang zweimal in der Bundesliga zum Einsatz. 

Schließen