News Spiele
Mit Video

FC Bayern München heute, News und Transfers: Talent Booth wohl vor Abschied, Juwel Bischof kommt nicht

09:27 MEZ 29.01.22
GFX Taylor Booth
Taylor Booth wird den FC Bayern wohl verlassen und für Alexander Nübels Transfer nach München hagelt es weiter Kritik. Die FCB-News.

Der FC Bayern München am Samstag (29. Januar). Hier gibt es heute alle Entwicklungen rund um den deutschen Rekordmeister.

Sämtliche News und Gerüchte der vergangenen Tage findet ihr hier:

FC Bayern, Gerücht: Talent Booth steht vor einem Tansfer

Taylor Booth steht offenbar vor einem Abschied beim FC Bayern München. Das berichten Sky und Sport1 übereinstimmend. Der 20-jährige Rechtsverteidiger kehrte erst im Sommer von einer halbjährigen Leihe vom SNK St.-Pölten zurück.

Sport1 zufolge soll es sogar schon eine Einigung mit dem niederländischen Erstligisten FC Utrecht über einen Wechsel im Sommer geben. Da der Vertrag des US-Amerikaners Ende Juni 2022 ausläuft, würde der Wechsel ablösefrei über die Bühne gehen.

In dieser Saison kam Booth 15-mal in der Regionalliga zum Einsatz und bereitete dabei fünf Tore vor. Beim 12:0 gegen den Bremer SV in der ersten DFB-Pokal-Runde kam er zu seinem einzigen Einsatz bei den Profis: 22 Minuten vor Spielende kam er damals für Leroy Sane ins Spiel. Seitdem stand er nicht mehr im Kader der Profis.

Am Deadline-Day 2019 hatten die Bayern den damals 17-jährigen Booth aus der Akademie von MLS-Klub Real Salt Lake geholt.

FC Bayern, News: Pfaff kritisiert "dummen" Nübel-Transfer

Ex-Bayern-Keeper Jean-Marie Pfaff (68) hat die Entscheidung von Alexander Nübel (25), sich im Sommer 2020 dem FC Bayern anzuschließen, kritisiert.

"Ich habe schon damals, als er von Schalke gekommen ist, gesagt, dass er noch nicht reif ist für Bayern. Neuer war und ist da, auf einem absoluten Top-Niveau, den konnte er doch auf absehbare Zeit nicht ersetzen", sagte Pfaff dem kicker bei der Vorstellung seiner Autobiografie "Mein Leben - vom Straßenfußballer zum Welttorhüter".

Vor allem für einen jungen Torhüter sei es "schlecht" ständig auf der Bank zu sitzen. Unterm Strich sei es von Nübel deshalb "eine dumme Entscheidung" gewesen, so Pfaff: "Talent alleine reicht nicht."

FC Bayern, News: FCB-Kandidat Bischof verlängert in Hoffenheim

Mittelfeld-Talent Tom Bischof, an dem auch der FC Bayern München interessiert war, verlängert seinen Vertrag bei der TSG Hoffenheim bis 2025. "Tom ist ein enormes Talent, das trotz seines jungen Alters neben seinen außergewöhnlichen fußballerischen Fähigkeiten bereits über eine beachtliche Reife verfügt", sagte Alexander Rosen, Hoffenheims Direktor Profifußball am Freitag.

Anfang Januar hatte Bischofs Berater Michael Reschke gegenüber Bild ein Interesse der Münchner bestätigt: "Sein Vertrag in Hoffenheim läuft aus, einige deutsche Klubs sind interessiert. Julian Nagelsmann hat ein positives Bild von Tom."

Der 16-Jährige stand zuletzt im Spiel bei Union Berlin (1:2) als jüngster Profi der TSG-Geschichte erstmals im Bundesliga-Kader. Profifußball-Direktor Rosen: "Sollte nichts Unvorhersehbares geschehen, so ist bei ihm nicht die Frage, ob er einmal in der Bundesliga auflaufen wird, sondern wann."

FC Bayern, Video: Zwei PL-Klubs wollen Müller - Grund zur Sorge für den FCB?

FC Bayern, Spielplan: Die kommenden Spiele des FCB

Datum

Wettbewerb

Begegnung

5. Februar | 18.30 Uhr

Bundesliga | 21. Spieltag

FC Bayern München vs. RB Leipzig

12. Februar | 15.30 Uhr

Bundesliga | 22. Spieltag

VfL Bochum vs. FC Bayern München

16. Februar | 21 Uhr

Champions League | Achtelfinal-Hinspiel

RB Salzburg vs. FC Bayern München