News Spiele
Mit Video

FC Bayern München heute, News und Gerüchte: Neuer vor Vertragsverlängerung, Flick sieht "Umdenken" bei Sane - alles zum FCB

11:42 MEZ 15.01.22
MANUEL NEUER BAYERN MÜNCHEN CHAMPIONS LEAGUE 08122021
Manuel Neuer soll beim FC Bayern kurz vor einer Vertragsverlängerung stehen. Der Bundestrainer lobt die Entwicklung von Leroy Sane. Die FCB-News.

Der FC Bayern München am Samstag vor dem Auswärtsspiel in Köln. Hier gibt es heute alle Entwicklungen rund um den deutschen Rekordmeister.

Sämtliche News und Gerüchte der vergangenen Tage findet ihr hier:

FC Bayern, Gerücht: Neuer wird erneut verlängern

Manuel Neuer steht kurz vor einer Vertragsverlängerung beim FC Bayern. Das berichtet Sky. Demnach soll der Nationaltorhüter seinen bis 2023 befristeten Vertrag in absehbarer Zeit noch einmal erneuern.

"Wenn Manuel Neuer verlängert - und nach unseren Infos wird er das machen, das steht kurz bevor, vielleicht sogar nochmal drei Jahre - dann wird Nübel im Sommer den FC Bayern save verlassen", sagte Sky-Reporter Marc Behrenbeck zur Torhüterposition bei den Münchnern.

Nübel ist derzeit an die AS Monaco ausgeliehen und war eigentlich mit der Absicht nach München gekommen, dort die Nummer eins zu werden. Eine erneute Verlängerung Neuers könnte er nun also als Zeichen zum Abschied sehen. Für diesen Fall wird Bielefelds Stefan Ortega von Sky beim FCB als neuer Ersatzmann hinter Neuer ins Spiel gebracht.

Sollte Neuer, der 2011 vom FC Schalke 04 zu den Bayern kam, tatsächlich bis 2026 verlängern, wäre er bei seinem Vertragsende dann 40 Jahre alt.

FC Bayern, Video: Die Transfer-Optionen von Niklas Süle

FC Bayern, News: Bundestrainer Flick sieht "kleines Umdenken" bei Sane

Bundestrainer Hansi Flick hat für die Leistungssteigerung von Leroy Sane beim FC Bayern München eine Erklärung. "Die Art und Weise, wie präsent er jetzt im Spiel ist, absolut fokussiert auf das, was kommt, auf die nächste Aktion, dafür brauchte es bei ihm ein kleines Umdenken", sagte er der Frankfurter Allgemeinen Sonntagszeitung.

Flick lobte vor allem die verbesserte Defensivleistung des Flügelspielers, der zu Beginn seiner Zeit in München einen schweren Stand hatte. "Wenn ich jetzt sehe: Er verliert den Ball und geht sofort nach – das ist das, was wir erwarten, und auch das, was die Fans von ihm verlangen", meinte der Bundestrainer.

Die Bundesliga live bei Sky Ticket streamen

Die Einstellung Sanes gefällt nun dem DFB-Cheftrainer, der nun wieder große Stücke auf Sane hält. "Ich denke, dass viele Personen zu seiner Entwicklung beigetragen haben - allen voran Leroy selbst", meinte Flick.

Sane absolvierte bislang 40 Länderspiele für Deutschland und erzielte darin elf Treffer.

FC Bayern, News: Davies fehlt mit Herzmuskelentzündung

Der FC Bayern muss in den kommenden Wochen auf Linksverteidiger Alphonso Davies verzichten. Wie Trainer Julian Nagelsmann auf der Pressekonferenz vor dem Bundesliga-Auswärtsspiel beim 1. FC Köln mitteilte, wurde beim Kanadier im Rahmen einer Nachuntersuchung nach seiner Corona-Infektion eine leichte Herzmuskelentzündung festgestellt.

"Er ist bis auf Weiteres erst einmal raus aus dem Training. Er wird nicht zur Verfügung stehen, auch die nächsten Wochen nicht", sagte Nagelsmann. Allerdings sei nicht sicher, dass es einen Zusammenhang zwischen COVID und der Herzmuskelentzündung gebe. "Die Wahrscheinlichkeit ist gegeben, aber es ist nicht hundertprozentig klar. Das ist aber auch nicht der entscheidende Faktor", sagte er.

Grund zur Sorge bestehe nach dem Befund aber nicht. "Diese Myokarditis ist vom Ultraschall nicht so dramatisch, sondern es sind Anzeichen einer Myokarditis. Trotzdem muss es ausheilen und das dauert auf jeden Fall eine gewisse Zeit", schob Nagelsmann nach.

Nachdem die Münchner zuletzt reihenweise Coronafälle zu beklagen hatten, hat sich die Situation vor dem Spiel in Köln nur leicht entspannt. "100 Prozent fit ist noch keiner. Der eine oder andere hatte auch Symptome. Upa, Tanguy, Leroy, Omar, Manu sind wieder im Kader, sind aber außer Manu noch nicht so weit, von Beginn an oder länger zu spielen", so Nagelsmann. Auch Corentin Tolisso ist wieder dabei, Kingsley Coman soll nach seiner Muskelverletzung zunächst wieder aufgebaut werden.

FC Bayern, Spielplan: Die kommenden Spiele des FCB

Datum

Wettbewerb

Begegnung

15. Januar | 15.30 Uhr

Bundesliga | 19. Spieltag

1.FC Köln vs. FC Bayern München

23. Januar | 17.30 Uhr

Bundesliga | 20. Spieltag

Hertha BSC vs. FC Bayern München

5. Februar | 18.30 Uhr

Bundesliga | 21. Spieltag

FC Bayern München vs. RB Leipzig