News Spiele
Mit Video

FC Bayern: Trikotwurf vor Nagelsmanns Füße? Cuisance scharf kritisiert

12:59 MEZ 19.12.21
ONLY GERMANY Sandro Wagner Unterhaching 2021
Michael Cuisance hat sich wohl mit einer unbedachten Aktion beim FC Bayern weiter ins Abseits manövriert. Sandro Wagner äußert deutliche Kritik.

Dauerreservist Michael Cuisance hat beim FC Bayern München offenbar mit einem Aussetzer neben dem Platz für Aufsehen gesorgt. Nachdem er gegen den VfL Wolfsburg wieder nicht eingewechselt wurde, soll Cuisance Trainer Julian Nagelsmann der Bild zufolge sein Trikot vor die Füße geworfen haben. Ex-Stürmer Sandro Wagner äußerte sich bei Bild TV wie folgt: "Solche Aktionen sind sinnbildlich für einen Charakter. So ein Spieler hat dann natürlich bei Bayern nichts zu suchen."

Cuisance war im Sommer nach einjähriger Leihe von Olympique Marseille nach München zurückgekehrt, kommt in dieser Saison aber nur auf zwei Kurzeinsätze über insgesamt 56 Minuten.

FC Bayern: Wagner kritisiert Cuisance

"Cuisance weiß glaube ich, welches Standing er im Team hat und woran er bei Julian Nagelsmann ist", stellte Wagner klar und hielt dem jungen Franzosen auch seine Entscheidung vor: "Ich glaube schon, dass ihm im Sommer nahegelegt wurde, zu gehen. Und wenn er sich dann entscheidet, hier zu bleiben, muss er damit rechnen, dass Einsatzzeiten schwierig werden."

Auf seiner Position hat er nach der Rückkehr von Joshua Kimmich und Leon Goretzka wieder deutlich stärkere Konkurrenz als zuletzt. Dass Cuisance in der Rückrunde zu mehr Spielzeit kommt, darf nach solchen Aktionen bezweifelt werden. Wagner: "Früher hätte es für so eine Aktion eine Watschen gegeben. Heute darf man das natürlich nicht mehr."