Eintracht-Frankfurt-Legende Alexander Meier hält sich bei Admira Wacker fit

Alexander Alex Meier Eintracht Frankfurt 18052018
Getty Images
Alexander Meier ist derzeit vereinslos und hält sich nun bei Admira in Österreich fit. Ein Engagement beim Klub ist jedoch unwahrscheinlich.

Eintracht-Frankfurt-Legende Alexander Meier hält sich ab Mittwoch beim österreichischen Bundesligisten Admira Wacker fit und trainiert mit. Das berichtet Sky.

"Wir pflegen zu Alex schon seit Jahren ein freundschaftliches Verhältnis. Er wird ein paar Tage bei uns bleiben. Für unsere junge Mannschaft ist das ein enormer Erfahrungswert, wenn so ein verdienter Spieler bei uns mittrainiert", sagte Admira-Manager Amir Shapourzadeh.

Alex Meier eine Legende bei Eintracht Frankfurt

Meier, mittlerweile 35 Jahre alt, erarbeitete sich in Frankfurt einen Kultstatus. Der 1,96-Meter-Stürmer erzielte in 379 Spielen für die Eintracht 137 Tore, in der Saison 2014/15 wurde er mit 19 Bundesliga-Treffern sogar Torschützenkönig.

Ein Engagement in der Südstadt soll aber dem Bericht zufolge nicht angedacht sein.

Schließen