News Spiele
Mit Video

"Ich soll mehr Respekt vor ihm haben": Antonio Cassano enthüllt private Nachrichten von Cristiano Ronaldo

16:17 MEZ 04.12.21
Cristiano Ronaldo & Lionel Messi GFX
Antonio Cassano fiel schon oft durch Kritik an Cristiano Ronaldo auf. Nun beteuert der Italiener, dass CR7 ihn diesbezüglich persönlich anschrieb.

Der ehemalige italienische Nationalspieler Antonio Cassano hat behauptet, dass er verärgerte Nachrichten von Cristiano Ronaldo erhalten habe, nachdem er den portugiesischen Superstar während dessen Zeit bei Juventus Turin kritisiert hatte.

"Cristiano Ronaldo hat mir Nachrichten geschickt", sagte der 39-Jährige bei "Bobo TV" auf dem Twitch-Kanal von Christian Vieri: "Er schrieb mir, dass ich mehr Respekt vor him haben soll - wegen seinen Titeln und Toren."

Cassano zu Ronaldo: "Nimm Dir ein Beispiel an Messi"

"Ich habe ihm geantwortet: 'Lieber Cristiano, du hast doch alles. Beruhige dich und bleib entspannt. Nimm Dir ein Beispiel an Messi! Der kümmert überhaupt nicht darum, was die Leute über ihn denken'", so der ehemalige Real-Stürmer.

Cassano war in der Vergangenheit bereits mehrfach durch Kritik am Ronaldo aufgefallen. Zuletzt betonte der Italiener, dass er CR7 nicht zu den fünf besten Spielern der Geschichte zähle.