News Spiele
Mit Video

Borussia Dortmund, News und Gerüchte: Moukoko ab sofort in FIFA 22 spielbar, Ex-BVB-Spieler Balerdi spricht über die gelbe Wand

12:04 MEZ 21.11.21
YOUSSOUFA MOUKOKO BORUSSIA DORTMUND
Youssoufa Moukoko steht ab sofort in FIFA 22 zur Verfügung und Leonardo Balerdi spricht über die gelbe Wand. Hier gibt es alle BVB-News am Sonntag.

Durch ein 2:1 gegen den VfB Stuttgart hat Borussia Dortmund den Rückstand auf Tabellenführer FC Bayern auf einen Punkt verkürzt. Hier gibt es alle Informationen rund um den BVB am Sonntag.

Alle Entwicklungen der vergangenen Tage zum Nachlesen:

Borussia Dortmund, News: Ex-BVB-Spieler Balerdi spricht über die gelbe Wand

Ex-BVB-Spieler Leonardo Balerdi hat in einem Interview über die Südtribüne im Westfalenstadion gesprochen und diese mit der Bombonera, dem Stadion der Boca Juniors, verglichen. "Die Atmosphäre ist unglaublich", so der Innenverteidiger, der im Sommer nach einjähriger Leihe zu Olympique Marseille gewechselt war, gegenüber fußballtransfers.com: "Es sind 83.000 Zuschauer bei jedem Spiel."

Die Südtribüne sei zwar nicht mit der Unterstützung in seiner Heimat Argentinien oder auch bei seinem aktuellen Verein in Frankreich zu vergleichen, betonte er: "Aber es ist definitiv ein schönes Stadion mit einem Publikum, das viel singt und die Mannschaft unterstützt." Balerdi war im Sommer 2019 von den Boca Juniors zu Borussia Dortmund gewechselt, beim Bundesligisten allerdings nur selten zum Einsatz gekommen.

Borussia Dortmund nach spätem Heimsieg: Mehr Scheinriese als Titelkandidat

Trotz des Arbeitssieges gegen den VfB Stuttgart wirft Borussia Dortmund viele Rätsel auf, die wilde Formkurve von Kapitän Marco Reus ist nur das größte davon.

Hier geht es zum Nachdreh!

Borussia Dortmund, News: BVB-Talent Moukoko ab sofort bei FIFA 22 spielbar

Darauf werden viele FIFA-Liebhaber gewartet haben: Seit Samstag ist Youssoufa Moukoko in der neuesten Version des Simulationsspieles FIFA 22 enthalten und steht Euch somit im FUT-Modus zur Verfügung.

Wegen der Alterspolitik von EA Sports hatte Moukoko bislang gefehlt. Am 20. November feierte der BVB-Spieler jedoch seinen 17. Geburtstag und konnte deshalb offiziell in die FIFA-Reihe aufgenommen werden.

Moukoko hat eine Silberkarte mit einem Rating von 69. 84 Tempo, 68 Schuss, 53 Passen, 76 Dribbling, 32 Defensive und 60 Physis weist er dabei vor.

Borussia Dortmund: Die kommenden Spiele des BVB

Datum Wettbewerb Begegnung
Mittwoch, 24. November, 21 UhrChampions League, GrupenphaseSporting Lissabon - Borussia Dortmund
Samstag, 27. November, 15.30 UhrBundesliga, 13. SpieltagVfL Wolfsburg - Borussia Dortmund