News Spiele
Mit Video

BVB heute, News und Gerüchte: Kehl stellt Talent Beförderung in Aussicht, Moukoko fehlt länger - alles zu Borussia Dortmund

11:30 MEZ 02.03.22
GERMANY ONLY: JAMIE BYNOE-GITTENS BORUSSIA DORTMUND
Jamie Bynoe-Gittens brilliert beim Sieg des BVB in der Youth League in Manchester. Das könnte positive Folgen für ihn haben. Alles zum BVB heute.

Borussia Dortmund heute am Donnerstag (3. März). Hier gibt es alle News rund um den BVB.

Und hier haben wir alle Entwicklungen der vergangenen Tage noch einmal zusammengefasst:

BVB heute, News: Kehl kündigt Beförderung für Talent an

Der künftige BVB-Sportdirektor Sebastian Kehl hat dem 17 Jahre alten Jamie Bynoe-Gittens eine Beförderung in den Profi-Kader angekündigt.

"Jamies Entwicklung ist eine richtig gute. Er spielt in unseren Profikader-Planungen für die kommende Saison natürlich eine Rolle", sagte Kehl im Gespräch mit dem kicker.

Bynoe-Gittens war maßgeblich am Viertelfinaleinzug der U19 des BVB in der UEFA Youth League beteiligt. Beim Sieg im Elfmeterschießen bei Manchester United erzielte er in der regulären Spielzeit zwei Tore und verwandelte zudem den entscheidenden Elfmeter.

Bynoe-Gittens wechselte 2020 von Manchester City zu Borussia Dortmund.

BVB entzieht Schröder Ehrenmitgliedschaft

(sid) Borussia Dortmund hat Altkanzler Gerhard Schröder die Ehrenmitgliedschaft entzogen. "Über einen entsprechenden und einstimmig getroffenen Präsidiumsbeschluss unterrichtete Vereinspräsident Dr. Reinhard Rauball den Bundeskanzler a.D. am Vormittag in einem persönlichen Gespräch", teilte der BVB am Mittwoch mit.

Die Borussia hatte bereits am Montag betont: Die Übernahme von Führungspositionen in russischen Staatskonzernen durch ein BVB-Ehrenmitglied ist vor dem Hintergrund des russischen Angriffskrieges auf die Ukraine und des damit einhergehenden gravierenden Verstoßes gegen geltendes Völkerrecht nicht akzeptabel. Schröder fungiert derzeit unter anderem als Aufsichtsratschef des russischen Mineralölunternehmens Rosneft. Schröder steht wegen seines engen Verhältnisses zum russischen Präsidenten Wladimir Putin nach der Invasion in der Ukraine massiv in der Kritik.

BVB heute, News: Moukoko fehlt erneut länger

Borussia Dortmund muss erneut mehrere Wochen ohne Sturmjuwel Youssoufa Moukoko auskommen. Der 17-Jährige erlitt im Auswärtsspiel gegen den FC Augsburg (1:1) einen Muskelfaserriss im Oberschenkel.

"Die Wiedereingliederung in den Spielbetrieb soll noch im März geschehen", teilte der BVB mit. Damit fällt Moukoko aller Voraussicht nach auch für die EM-Qualifikationsspiele der deutschen U21 gegen Lettland (25. März) und in Israel (29. März) aus.

Hier geht's zur kompletten News!

BVB, Spielplan: Die kommenden Partien

Datum

Wettbewerb

Begegnung

6. März I 15.30 Uhr

Bundesliga | 25. Spieltag

FSV Mainz 05 vs. BVB

13. März I 17.30 Uhr

Bundesliga I 26. Spieltag

BVB vs. Arminia Bielefeld

20. März I 19.30 Uhr

Bundesliga I 27. Spieltag

Köln vs. BVB