News Spiele
Mit Video

BVB, News und Gerüchte heute: Duellieren sich Borussia Dortmund und Bayern erneut um einen Spieler?

07:48 MESZ 28.04.22
Benjamin Sesko Red Bull Salzburg 2021-22
Borussia Dortmund und Bayern befinden sich wohl beim nächsten Spieler in einem Transfer-Duell und ein BVB-Talent wechselt in die zweite Liga.

Borussia Dortmund heute. Hier gibt es alle News und Gerüchte rund um den BVB am Donnerstag (28. April).

Und hier haben wir alle Entwicklungen der vergangenen Tage noch einmal zusammengefasst:

BVB-Transferziel Hugo Ekitike: Effizienter als Haaland, Mentalität wie Kobe Bryant

Bis zu einer Verletzung im Februar war Hugo Ekitike der treffsicherste Teenager in Europas Top-Ligen. Beim BVB überlegt man dem Vernehmen nach ernsthaft, ob der Franzose die Nachfolge von Erling Haaland antreten könnte.

GOAL und SPOX stellen die Stärken und Schwächen des 19-Jährigen vor, der sogar schon über Auslandserfahrung verfügt.

BVB, Gerücht: Salzburgs Sesko als Haaland-Ersatz im Gespräch

Erling Haaland wird den BVB im kommenden Sommer aller Voraussicht nach verlassen. Mit Salzburgs Karim Adeyemi haben die Dortmunder schon einen Ersatz an der Angel, der Deutsche soll jedoch nicht der einzige BVB-Offensivtransfer sein. So soll neben dem schnellen und quirligen Adeyemi auch ein bulliger Mittelstürmer in den Signa Iduna Park wechseln.

Wie der kicker berichtet, könnte ein weiterer Salzburger deshalb nach Dortmund stoßen. Demnach ist der BVB an Mittelstürmer Benjamin Sesko interessiert. Der Berater des 18-Jährigen soll die vergangenen beiden BVB-Heimspiele jeweils im Stadion gewesen sein, um etwaige Details zu besprechen. Die Sport Bild nannte zuletzt auch den FC Bayern als potenziellen Abnehmer.

In der laufenden Spielzeit kam Sesko in 33 Pflichtspielen für RB Salzburg zum Einsatz. Dabei erzielte er zehn Tore, sieben weitere Treffer bereitete er vor.

Neben dem 18-Jährigen stünden auch der Tscheche Adam Hlozek (19, Sparta Prag) und der Franzose Hugo Ekitike (19, Stade Reims) weiterhin auf der Kandidatenliste für eine Haaland-Nachfolge. Beide Spieler hatte zuletzt die Bild-Zeitung ins Gespräch gebracht.

BVB, News: Dortmund gibt Youngster nach Heidenheim ab

Borussia Dortmund verliert zur kommenden Spielzeit Innenverteidiger Lennard Maloney (22) an den Zweitligisten 1. FC Heidenheim. Maloney spielte in dieser Spielzeit bislang 24 Mal für die zweite Mannschaft des BVB in der 3. Liga, zudem kam er zu zwei Kurzeinsätzen in der Bundesliga.

Der 22-Jährige wechselt ablösefrei nach Heidenheim und erhält dort einen Vertrag bis 2025.

BVB, Spielplan: Die kommenden Spiele von Borussia Dortmund

Datum

Wettbewerb

Gegner

30. April | 15.30 Uhr

Bundesliga I 32. Spieltag

VfL Bochum (H)

07. Mai | 15.30 Uhr

Bundesliga | 33. Spieltag

Greuther Fürth (A)

14. Mai | 15.30 Uhr

Bundesliga | 34. Spieltag

Hertha BSC Berlin (H)