News Spiele
Mit Video

Mario Balotelli: "Ich würde gerne für Boca spielen"

10:18 MESZ 27.04.22
balotelli boca
Aktuell läuft Mario Balotelli für Adana Demirspor auf, doch das könnte sich schon bald ändern - er liebäugelt mit einem Wechsel zu den Boca Juniors.

Der italienische Angreifer Mario Balotelli kann sich einen Wechsel zu den Boca Juniors vorstellen, das teilte der 31-Jährige in einem Live-Stream mit Sergio Agüero mit.

Balotelli streamte mit seinem ehemaligen ManCity-Teamkollegen und bekam von Agüero die Frage gestellt: "Ein argentinischer Verein, den du magst?" "Boca“, entgegnete Balotelli kurz und knapp, ehe er ergänzte: "Ich würde gerne für Boca spielen."

Balotelli: "Habe immer gesagt, dass ich eines Tages für Boca spielen würde"

Nach der überraschend deutlichen Antwort Balotellis übernahm Agüero die Rolle des Journalisten und fügte eine weitere Frage hinzu: "Was ist, wenn Roman dich anruft?" Juan Roman Riquelme ist nicht nur eine argentinische Fußball-Legende, sondern auch der aktuelle Sportdirektor der Boca Juniors.

"Ich komme, wenn er mich anruft. Jedes Kind, das in Europa aufgewachsen ist, ist mit Videos von Maradona und Riquelme bei Boca aufgewachsen. Ich kannte Boca wegen Maradona und Riquelme. Ich habe immer gesagt, dass ich eines Tages dort spielen würde", antwortete Balotelli.

Derzeit spielt der Italiener für Adana Demirspor in der Türkei, wo er in 29 Spielen 13 Tore erzielte. Sein Vertrag läuft dort noch bis 2024.